Natürlichen und technischen Phänomenen auf der Spur

 

 

Allgemeines Fachprofil

Das Fach Natur und Technik wurde als neues Unterrichtsfach im September 2003 an den Bayerischen Gymnasien eingeführt. Die zwei wesentliche Zielvorstellungen bestanden darin, die Fächer Biologie, Chemie und Physik, sowie Erdkunde und Kunst, zur Betrachtung naturwissenschaftlicher Sachverhalte zu kombinieren, und die Neugier der Kinder auf das Untersuchen von natürlichen und technischen Phänomenen zu nutzen.

Durch die Einführung des achtjährigen Gymnasiums im September 2004 kam es zu Änderungen: So ist z.B. die Note in NuT ab sofort für das Vorrücken in die nächste Jahrgangsstufe relevant. Die neue Stundentafel sieht wie folgt aus: 

5. Klasse

1/3 naturwissenschaftliches Arbeiten

2/3 Schwerpunkt Biologie

6. Klasse

1/3 Schwerpunkt Informatik

2/3 Schwerpunkt Biologie

7. Klasse

1/3 Schwerpunkt Informatik

2/3 Schwerpunkt Physik

 

Natur und Technik am WSG

Sowohl die Einführung des Faches Natur und Technik im Schuljahr 2003/04 als auch die Umstrukturierungen durch das G8 konnten am WSG ohne Probleme umgesetzt werden.
Das Fach Natur und Technik wird am WSG in den Jahrgangsstufen fünf und sechs mit einer zusätzlichen Lehrerstunde unterrichtet. Das praktische, naturwissenschaftliche Arbeiten in den dadurch getrennten Klassen hat sich äußerst positiv ausgewirkt, da nur so eines der wesentlichen Ziele des Faches umgesetzt werden kann: das möglichst gefahrlose und selbstständige Experimentieren der jungen "Forscher". Darauf freuen sich die Kinder auch am meisten.

 

 Weitere Eindrücke aus dem NuT-Unterricht

 

  • 794 NT4streichholz
  • April Ende 002
  • BILD0010
  • BILD0015
  • BILD0107
  • DSCF1458
  • DSCF1459
  • DSCF1479
  • DSCF2621
  • DSCF6000
  • WSG 10 Fliegen im Dt.Museum
  • WSG 10a Fliegen im Dt.Museum
  • WSG 11 Molche im Wald
  • WSG 11a Molche im Wald
  • WSG 12 Ernhrung - Getreide
  • WSG 12a Ernhrung - Getreide
  • WSG 3 Ei-Prakt
  • WSG 4 Fisch-Prakt
  • WSG 4a Fisch-Prakt
  • WSG 5 Insekten-Ausstellung
  • WSG 7 V Brunnen im Glas
  • WSG 8 V Reflexion
  • WSG 9 V Eis-Ausdehnung

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier