Biologie in der 9. Klasse

Link zum Lehrplan

In dieser Jahrgangsstufe beschäftigen sich die SchülerInnen mit Themen, die sich jeweils dazu anbieten, einen Bezug zu deren Lebensabschnitt auf der Schwelle zum Erwachsenwerden herzustellen:

  • Kenntnisse über Aufbau und Funktion von Nerven- und Hormonsystem bilden die Grundlage zum Verständnis für die Wirkung von Drogen und deren Gefahrenpotential:

 Neuron: Milliarden von hochspezialisierten Nervenzellen bilden das Nervensystem.

Gehirn: Dieses ganz besondere Modell ermöglicht einen „scheibchenweisen“ Blick in die verschiedenen Hirnareale des Menschen. 

  • Einblicke in die komplexe Funktionsweise des menschlichen Immunsystems leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung eines verantwortungsvollen und damit erwachsenen Umgangs mit der eigenen Gesundheit, sowie der anderer Menschen.
  • Grundlagen der Genetik und Gentechnik kommen dem Bedürfnis Jugendlicher entgegen, zu aktuellen Themen eine Meinung zu entwickeln und diese auch vertreten zu können.