Filter
  • Berufsinformationstag des WSG am 10. März 2017

    Berufsinfotag für unsere Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen sowie der Q11 und Q12

    [24.02.2017] Am Freitag, den 10. März veranstaltet das WSG von 14:00 bis 17:00 Uhr einen Nachmittag zur Studien- und Berufsorientierung. Wir informieren über Studien- und Ausbildungsgänge, ehemalige Schülerinnen und Schüler berichten über ihre Erfahrungen in Ausbildung und Studium und Eltern unserer Schule stellen ihre Berufe und ihren Arbeitsalltag vor.

  • Das WSG ist Landesmeister!

    Erfolgreicher Auftritt bei der Landesmeisterschaft im Eisschnelllauf

    [22.02.2017] Nach dem dritten Platz im letzten Jahr beim Landesfinale der bayerischen Schulen im Eisschnelllauf wollten unsere vier Vertreter Georg, Felix, Jan und Christoph nun ganz oben aufs Treppchen. Die Qualifikation auf der heimischen Eisbahn von München Ost wurde locker bewältigt und damit der Start in Inzell gesichert.

  • Unter Schillers "Räubern"

    Die Klasse 10d weilte im Residenztheater

    [15.02.2017] Am Montag, den 23. Januar 2017, war die Klasse 10d, im Residenztheater in München, um eine Neuinszenierung des Stückes „Die Räuber“ von Friedrich Schiller anzusehen. Die Kosten für die Karten, welche Frau Kesten besorgt hatte, betrugen 8€ für jeden Schüler. Da der Beginn des Stücks um 19 Uhr war, haben wir uns um 18.30 Uhr vor dem Eingang des Theaters getroffen. Die begleitenden Lehrkräfte, Frau Kesten und Frau Hofmann, haben hier bereits auf uns gewartet. Der Einlass hatte schon um 18.00 Uhr begonnen, so dass wir also direkt in den Saal gehen konnten.

  • Die Klasse 5d im Film- und Ratespaß

    Zweite Veranstaltung der Tutoren der Klasse 5d

    [13.02.2017] Am Mittwoch, den 18.01.2017, haben wir, die Tutoren der Klasse 5d einen Film-  und Spielenachmittag veranstaltet.Treffpunkt war um 13:15 Uhr vor dem Sekretariat, anschließend sind wir in den Raum 412 gegangen.Die Fünftklässler haben sich aus den vielen Filmen, die sie mitgebracht hatten, den Film „Pixels“ ausgesucht. Anschließend haben wir von unserer Tutorin Laura, ein selbst erstelltes Quiz gespielt, bei dem die Kinder in vier Gruppen aufgeteilt wurden.

  • Literatur mal anders - Poetry Slam am WSG

    [07.02.2016] Was ist eigentlich Literatur? Ist es Epik, Drama oder Lyrik? Während dieser Frage im Deutschunterricht meist analytisch nachgegangen wird, wurde Literatur am Freitag, dem 27. Januar 2017, in der Mensa des Werner-von-Siemens-Gymnasiums von einer ganz anderen Seite präsentiert. Dort fand nämlich in der gut besuchten Mensa der erste Poetry-Slam des WSGs statt, wobei nicht nur Berühmtheiten der Szene auftraten, sondern auch Schülerinnen und Schüler der Schule bejubelt wurden.

  • Die Medien unter der Lupe

    LMU-Schulprojekt zum Thema Medienvertrauen 

    [23.02.2016] Am Freitag dem 29. Januar 2016, hörte die Klasse 10a im Rahmen des Deutschunterrichts einen Vortrag eines Journalisten des Bayerischen Rundfunk, bei dem es um die Themen Pressefreiheit und „Lügenpresse“ ging. Dieser Vortrag wurde von der LMU organisiert. Zum Einstieg diskutieren wir über die Ereignisse, die sich in Köln während der Silvesternacht abspielten und warum die Öffentlichkeit erst so spät davon erfuhr.

  • Auf dem Stockerl


    Landesfinale 2016 im Eisschnelllauf 

    [22.02.2016] Auch dieses Jahr qualifizierte sich das Mädchenteam des WSG mit Eva Metz, Anna Eichele, Vera Kühnisch und Isabel Weiser souverän für das Landesfinale. Ebenfalls konkurrenzlos zog das Jungenteam mit Christoph Angermeier, Felix Motschmann, Jan Nolte und Georg Rotter nach Inzell ein.

  • Facettenreiches Afrika

    Geographie-Projekt in der Klasse 8d 

    [22.02.2016] Am 22. Januar 2016 besuchten zwei Mitarbeiter des Münchener Vereins Commit e.V. die Klasse 8d im Rahmen des Geographieunterrichtes, um uns ein facettenreiches Bild von Afrika zu vermitteln. Zuerst ging es mit einer Vorstellungsrunde los: Jeder sollte sich ein Bild aussuchen, was seiner Meinung nach Afrika gut repräsentiert. Schon dabei lernten wir, dass in Afrika nicht nur Hunger und Elend herrscht.

  • Spannende Abenteuer am See

    Eine Nachlese zum Schullandheim-Aufenthalt der 5b & 5d  

    [13.02.2016] Am Montag, den 7. Dezember 2015, fuhren die Klassen 5b und 5d am frühen Morgen ins Schullandheim Ambach. Nach der Ankunft bezogen wir unsere Zimmer und aßen zu Mittag. Nun ging es zum Wandern entlang des Ufers des Starnberger Sees: Zusammen mit den Klassenlehrern hatten wir viel Spaß und konnten am Ende der Wanderung auf einer Wiese nach Herzenslust spielen.

  • So bewerbe ich mich richtig!

    Vorstellungsgesprächs-Training der Klasse 9a

    [02.02.2016] Jedes Jahr organisiert das WSG für alle 9. Klassen einen Projekttag rund um das Vorstellungsgespräch. Im Laufe des Tages lernen die Schülerinnen und Schüler, was die wichtigen Aspekte bei einem Vorstellungsgespräch sind. Unterstützt werden sie von zwei Lehrkräften. Am Montag, dem 18.01.2016, fand dieses Projekt in der 9a statt. Die Schülerinnen und Schüler wurden vorher gebeten mit der Kleidung, mit der sie auch bei einem Vorstellungsgespräch erscheinen würden, in die Schule zu kommen.

  • Die Lehrerin als Spickzettel

    Ein gelungener Ausflug mit den Tutoren ins Kino 

    [01.02.2016] Am 15.1.2016 fand der zweite Ausflug der Klasse 5c statt. Wir haben uns nach Schulschluss vor dem Eingang der Schule getroffen und sind, nachdem alle anwesend waren, gemeinsam mit der U- und S-Bahn zum Cinemaxx, am Isartor gefahren. Dort angekommen haben alle Popcorn gekauft und wir haben uns den Film „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“ angesehen.

  • Französisch macht Spaß

    P-Seminar entwickelt Unterrichtseinheit für Grundschule

    Von Ana Vlajcic, Q12

    [25.02.2015] „Französisch macht Spaß“ - das ist das, was das P-Seminar von Frau Koch mit Hilfe einer Unterrichtseinheit an einer Grundschule, die im Umkreis des Werner-von-Siemens-Gymnasiums liegt, vermitteln wollte. Zu Beginn überlegten sich die Teilnehmer/innen des Seminars, welche Fähigkeiten sie für das Projekt einbringen könnten.

  • Vergebliche Tempojagd auf dem Eis

    5. Platz für das WSG beim Landesfinale der Bay. Schulen

    Von Nicole Dittmer

    [25.02.2015] Am Dienstag, den 10. Februar 2015 fand in der Max Aicher Arena in Inzell das Landesfinale der Bayrischen Schulen im Eisschnelllauf statt. Das Werner-von-Siemens-Gymnasium war mit den Bezirksfinalsiegern Eva Metz, Vera Kühnisch, Anna Eichele und Isabel Weiser vertreten. Das ungewohnt harte Inzeller Eis machte den Mädchen gleich zu Beginn zu schaffen und so musste die Mannschaft mehrere Stürze im Geschicklichkeitsparkour hinnehmen.

  • München im Nationalsozialismus

    Ein geschichtlicher Rundgang vom Marienplatz zum Königsplatz

    Von Yasamin Yari, Klasse 9a 

    [25.02.2015] Die Klasse 9a hat am Donnerstag, den 5. Februar 2015 ihren Geschichtsunterricht ins Freie verlegt. Mit ihrem Geschichtslehrer begab sich die Klasse auf einen historischen Spaziergang zum Thema „Der Nationalsozialismus in München“.

  • Dritter Platz für die Audemars Pinguins

    Erfolgreiche Teilnahme beim Planspiel Börse

    Von Björn Horrmann

    [13.02.2015] Moritz Mai und Anton Steindl aus der Klasse 10a haben beim Planspiel Börse der Stadtsparkasse München den dritten Platz geholt. Dieser war dotiert mit 200.- Euro Preisgeld und wurde im Rahmen einer kleinen und feinen Feier im Hardrock Cafe am Platzl überreicht.

  • Preisregen für das WSG

    Schülerinnen und Schüler nahmen am Wettbewerb "Informatik-Biber" teil

    Von Brigitte Bleicher

    [11.02.2015] In der Woche vom 10. bis 14. Novmeber 2014 durften die Schülerinnen und Schüler des WSG wieder mal bibern. An diesem Informatik-Wettbewerb nahmen 388 Mädchen und Jungen unserer Schule teil. Jetzt wurden die Preise vergeben.

  • Einstein interaktiv

    Lernmodule des Projekts "Einstein on tour" am WSG

    Von Brigitte Bleicher

    [10.02.2015] Vom 7. bis zum 16. Januar 2015 konnten die Schülerinnen und Schüler des Städtischen Werner-von-Siemens-Gymnasiums die Relativitätstheorie interaktiv verstehen lernen. Mehr über GPS wollten Mädchen und Jungen von der 7. bis zur 12. Jahrgangsstufe erfahren. Dazu konnten sich die Schülerinnen und Schüler an PC-Stationen zunächst in Filmen über die Spezielle und auch die Allgemeine Relativitätstheorie informieren.

  • Wie entsorge ich eine kaputte Energiesparlampe richtig?

    Ergebnisse des P-Seminars Chemie „Recycling“

    Von Christian Winkler

    [08.02.2015] Am 23. Januar veranstaltete das P-Seminar Chemie einen Projekttag für die Unterstufe zum Thema Recycling. Fast ein Jahr lang recherchierten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, wie in München der Müll gesammelt und wiederverwertet wird. Die Ergebnisse zu folgenden Themen bereiteten sie in Präsentationen mit kurzen Videoclips auf: 3-Tonnen-System, Verpackungsmüll, Wertstoffe, Problemstoffe und Müllvermeidung.

  • Die Vielfalt des afrikanischen Kontinents

    Eine Entdeckungstour durch Afrika im Klassenzimmer 

    Von Jennifer Rankel, Klasse 8d

    [02.02.2015] Am 14. Januar 2015 nahm die Klasse 8d im Rahmen des Geographieunterrichts von Frau Frase an einem Afrika-Projekt teil, welches von drei Studentinnen, die ehrenamtlich für die Organisation ,,Commit“ tätig sind, geleitet wurde. Durch dieses Projekt sollten wir den afrikanischen Kontinent ein bisschen näher kommen und die verschiedenen Kulturen kennen lernen.

  • Ein märchenhafter Theaterbesuch

    Die Klasse 5c besuchte das Musical "Cinderella" 

    Von E. Franz, F. Greppmair & S. Prymaichenko, Klasse 5c

    [02.02.2015] Wir, die Klasse 5c waren am 27. Januar 2015 im Theater. Da das Gärtnerplatztheater gerade umgebaut wird, haben wir uns deren Musical „Cinderella“ in der Reithalle angesehen. Da das Stück ein Musical ist, gibt es auch ein kleines Orchester und die Schauspielerinnen und Schauspieler haben zwischendurch immer wieder gesungen. Dieses Musical ist anders als das Original „Aschenputtel“.

  • Souverän auf dem Eis

    Bezirksfinale der Münchner Schulen

    Von Nicole Dittmer

    [30.01.2015] Am Dienstag, den 27. Januar 2015, fand im Eis- und Funsportzentrum West das Bezirksfinale der Münchner Schulen statt. Das Werner-von-Siemens-Gymnasium war mit einer Mädchenmannschaft der fünften Klasse vertreten: Eva Metz, Vera Kühnisch, Anna Eichele, Paula Teichen und Isabel Weiser. Den Geschicklichkeitsparkour und die zwei Runden auf der Short Track Bahn meisterten die Mädchen trotz Schneesturms souverän.

  • Eine gebrochene Kindheit

    Henriette Kretz überlebte den Holocaust

    Von Drilon Asani, Klasse 9b

    [24.02.2014] Mit sehr viel Respekt empfingen die 9.Klassen am Freitag, den 21. Februar Henriette Kretz, eine Zeitzeugin des NS-Terrors. Frau Kretz, 1934 geboren, lebte mit ihrer Familie in der polnischen Stadt Stanisawow. Das Leben in der Familie war sehr schön, denn sie hatte alles, was ein kleines Kind so brauchte, eine aufmerksame Mutter (Anwältin) und einen tollen Vater (Arzt). Kurzum, sie führte ein unbeschwertes Leben, bis Hitler-Deutschland Polen überfiel.

  • Einladung zum Benefizkonzert 2014

    Heute Mittwoch (19.2.) um 19.00 Uhr in der Aula

    [15.02.2014] Die Fördervereine des Städt. Werner-von-Siemens-Gymnasiums und der Städt. Schulartunabhängigen Orientierungsstufe laden herzlich zum diesjährigen Benefizkonzert ein. Unter der Leitung von Herr Reinhard Schweiger präsentieren die Musiker aus dem Schulzentrum Stücke zum Thema "Capriccio" mit Werken von Vivaldi, Haydn, Brahms, Bizet und Kander.

  • Not business as usual

    Heute ist "English Day"
    am WSG

    [17.02.2014] Erstmals findet ein International English Day für alle Jahrgangsstufen am WSG statt, um unsere Schüler auf die Wichtigkeit der englischen Sprache in der Welt und auch im Berufsleben hinzuweisen. An diesem Tag finden neben dem normalen Unterricht einige Sonderveranstaltungen statt. Dazu wurden viele Gäste aus der englischsprachigen Welt, Kultur, Wirtschaft und Politik eingeladen.

  • Die eigene Kreativität entdeckt

    Die Klasse 6b hatte "Lust auf Lyrik"

    Von Katharina Tausch

    [19.02.2014] Auch in diesem Schuljahr führten wir in Zusammenarbeit mit dem Lyrik-Kabinett und dem Bildungslokal Neuperlach wieder ein mehrwöchiges Lyrik-Projekt durch. Die Klasse 6b freute sich, zusammen mit den Autoren und Projektleitern Andrea Heuser und Àxel Sanjosé, bekannte Gedichte mit Leben zu erfüllen.

  • Auf den Spuren einer antiken Stadt

    Klasse 9b besuchte Pompeji-Ausstellung in der Hypo-Kunsthalle

    Von Sophia Baab, Esma Kollu & Ines Tögel, Klasse 9b

    [18.02.2014] Im Rahmen des Lateinunterrichts haben wir am 29. Januar 2014 die Pompeji-Ausstellung in der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung besucht.

  • Was passiert mit vielen Daten?

    Vom Umgang mit Datenbanken in Informatik

    Von der Fachschaft Informatik

    [11.02.2014] Das Werner-von-Siemens Gymnasium durfte Herrn Tröscher von der Firma Siemens AG, Corporate Human Resources am 3. und 4. Februar 2014 zu einem Fachvortrag „Datenbanken“ begrüßen. Im Fach Informatik wird in der 9. Klasse das Thema „Datenbanken“ ausführlich behandelt. Herr Tröscher gab in seinem spannenden Vortrag den Schülerinnen und Schülern einen Einblick, wie man große Datenmengen leichter verwalten kann.

  • Wintermädchen in träumenden Städten

    Neue Bücher in der Schulbibliothek eingetroffen

    Von Heike Beißner, Schulbibliothekarin

    [06.02.2014] Gerade treffen wieder viele neu angeschaffte Jugendbücher, Thriller, Romane, Mathe-Krimis sowie sozialkritische Bücher und Romane für die 5. bis 12. Klassen in der Schulbibliothek ein. Diese sind auf dem Ausstellungstisch ausgestellt und können sofort ausgeliehen werden.

  • Eine Informatiklegende am WSG

    Prof. Dr. Paul hielt Vortrag über die Entwicklung des Fachs

    Von der Fachschaft Informatik

    [05.02.2014] Wir freuen uns, dass Herr Prof. Dr. Paul am Donnerstag, 30. Januar 2014 unsere Schule besuchte. Als erster Professor für Informatik in Bayern an der TU München hat er die rasante Entwicklung dieses Fachs mitgestaltet und miterlebt.

  • Die Klasse 6b hat Lust auf Lyrik!

    Förderung der Kreativität, des Sprachgefühls und des Ausdrucksvermögens

    [26.02.2013] In Zusammenarbeit mit dem Lyrik Kabinett und dem Bildungslokal Neuperlach führen wir am WSG in diesem Schuljahr in der Klasse 6b ein mehr­wöchiges Lyrik-Projekt durch.

    Das Lyrik Kabinett hat sich zur Aufgabe gestellt, „der Poesie quer durch alle Zeiten und National­literaturen ein beständiges Forum zur Verfügung zu stellen und dieses mit Leben zu erfüllen“. Das an dieser Stiftung seit sieben Jahren sehr erfolgreich bestehende Projekt „Lust auf Lyrik“ öffnet Schülerinnen und Schülern einen kreativen Zugang zur Dichtung.

  • Die Bilder in den Köpfen zu Geschichten formen

    Projekt "Lust auf Lyrik" der Klasse 6b erfolgreich gestartet

    von Julia Baumeister

    [06.03.13] Im Rahmen des Projektes „Lust auf Lyrik“, das in Zusammenarbeit mit dem Lyrik Kabinett und dem Bildungslokal Neuperlach durchgeführt wird, eröffnet sich den Schülerinnen und Schülern der Klasse 6b derzeit die Möglichkeit einen für sie neuen Umgang mit Sprache zu entdecken und ihrer Krea­tivität künstlerisch Ausdruck zu verleihen.

    In einer einführenden Sitzung am 26.02.2013 konnten sich die Klasse 6b und die Mitwirkenden des Lyrikprojekts erstmalig „beschnuppern.“

  • Business Englisch mit Auszeichnung

    Schülerinnen und Schüler des Wahlunterrichts Business English bestehen Prüfung

    Von Daniela Bayer

    [25.02.2013] Englisch ist heutzutage die internationale Geschäftssprache. Eine Zusatzqualifikation in Wirtschaftsenglisch ist bei Bewerbungen im Berufsleben deshalb ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Den von Universitäten und professionellen Institutionen anerkannten LCCI Qualifikationen (Londoner Industrie- und Handelskammer) wird von Arbeitgebern weltweit großes Vertrauen und hohe Wertschätzung entgegengebracht.

  • Türkisch für Anfänger

    Eine unterhaltsame Einführung in die türkische Sprache

    Von Gaye Irmak

    [20.02.13] Am 06.02.2013 fand in unserer Mensa die Veranstaltung „Türkisch für Anfänger“ statt. Die Türkischkurse des Klenze-Gymnasiums und des WSG hatten sich zusammengetan und ein Abendprogramm ausgearbeitet, das einen vielseitigen Einblick in die Arbeit des Türkischunterrichts bot. So haben die Schülerinnen und Schüler selbst geschriebene Sketche aufgeführt, türkische Lieder gesungen, Gedichte der berühmten Dichter Nazım Hikmet und Orhan Veli vorgetragen und Besonderheiten der türkischen Sprache vorgestellt.

  • Anmeldung zum Tag der Mathematik am 9. März 2013

    [19.02.13] Am Samstag, den 9. März 2013 findet von 9:30 bis 14:30 Uhr an der Technischen Universität München (TUM) in Garching der 13. Tag der Mathematik für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Jahrgangsstufe statt. Es werden Wettbewerbe, Workshops und Vorlesungen angeboten. Der diesjährige Tag der Mathematik ist Andrei N. Kolmogorov gewidmet, der vor 110 Jahren geboren wurde und auf dem Gebiet der Wahrscheinlichkeitstheorie wesentliche Beiträge leistete.

    Wer sich für den 13. Tag der Mathematik anmelden will, sollte sich bis spätestens Montag, den 25. Februar 2013 an seine Mathematiklehrkraft wenden.

  • Letztes Heimspiel für Werner Haag

    Abschiedsrede während der Soccernight 2013

    [07.02.13] Am Mittwoch, den 6. Februar fand die diesjährige Ausgabe der Soccernight des WSG statt. In unzähligen Partien traten fast alle Klassen der Schule gegeneinander an. Die Teams schenken sich in den schnellen Begegnungen nichts. Am Ende konnte sich die Klasse 9a in der Mittelstufe durchsetzen, in der Oberstufe siegte die Q12.

  • Schulinterne Lehrerfortbildung

    [02.02.2013] Dass die Mehrheit unserer Schülerinnen und Schüler am Freitag, den 01.02.2013 früher als gewohnt in das Wochenende starten durfte, hatte einen Grund:

    Die überwältigende Mehrheit des Lehrerkollegiums begab sich für eineinhalb Tage auf schulinterne Fortbildung nach Achatswies. Dort wurde in verschiedenen Gruppen an unserem Schulprofil, pädagogischen Konzepten, Projekten und neuen Unterrichtsmaterialien gearbeitet. Darüber hinaus lernten die Lehrkräfte die neue Homepage kennen oder frischten ihre Kenntnisse in Erster Hilfe auf.

  • Zu Besuch bei "Pünktchen und Anton"

    Die Klasse 5a im Residenztheater

    [02.02.2013] Am Montag, den 28.01.2013 führte die Klasse 5a ihren projektorientierten Wandertag durch. Der Schultag begann mit der Fahrt zum Residenztheater, wo wir und das Stück "Pünktchen und Anton" nach Erich Kästners gleichnamigen Kinderbuch ansahen.

    Nach der Mittagspause durfte jeder nach seinen Interessen in einer der verschiedenen Gruppen noch etwas passend zum Theater gestalten.

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Termine

Montag, 24. Juli 2017 

8.00 Uhr Projekttag (bis 12.00 Uhr) 

14.00 Uhr 5. Lehrerkonferenz 

Dienstag, 25. Juli 2017 

8.00 Uhr Projekttag (bis 12.00 Uhr) 

Mittwoch, 26. Juli 2017

16.00 Uhr Sommerfest

Donnerstag, 27. Juli 2017 

10.35 Uhr Allgemeiner Unterrichtsschluss 

Freitag, 28. Juli 2017

8.15 Uhr Klassleiterstunde  

9.00 Uhr Zeugnisausgabe 

ab 9.30 Uhr Sprechstunden der Klassenleitungen  

Montag, 31. Juli 2017 

Beginn der Sommerferien (bis Montag, 11. September 2017) 

Mittwoch, 6. September 2017 

Nachprüfungen und Besondere Prüfungen (nach Sonderplan, bis Freitag, 8. September) 

Dienstag, 12. September 2017 

Erster Schultag nach den Sommerferien 

Mensa-Speiseplan

Die Mensa ist in der letzten Woche vor den Sommerferien geschlossen. 

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung