Filter
  • Umweltschule WSG

    Auszeichnung: Umweltschule in Europa 2016/2017 

    Auch in diesem Jahr hat sich das Städt. Werner-von-Siemens Gymnasium den Titel „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule für das Schuljahr 2016/17“ sichern können. Das beweist zum fünften Mal in Folge, dass Umweltschutz und Nachhaltigkeit wesentliche Schwerpunkte im Schulalltag am WSG sind.

  • Kochwagen im Einsatz

    Das WSG ist einer von drei Standorten in München mit einem voll ausgestatteten Kochwagen für den Einsatz im Klassenzimmer. Er bietet eine Arbeitsplatte, zwei Induktionskochplatten und Schubladen mit Küchenutensilien, Schürzen, Besteck, Schneidebretter und sogar Mülltrennung.

  • Kochwagen für den mobilen Einsatz

    Das WSG ist einer von drei Standorten in München mit einem voll ausgestatteten Kochwagen für den Einsatz im Klassenzimmer. Er bietet eine Arbeitsplatte, zwei Induktionskochplatten und Schubladen mit Küchenutensilien, Schürzen, Besteck, Schneidebretter und sogar Mülltrennung.

    Außerdem enthält er Karten mit einer Sammlung von schultauglichen Rezepten sowie Informationen zu den verwendeten Lebensmitteln, zu Themen der Ernährung und der Hygiene.

    Der Kochwagen orientiert sich an den Lehrplänen und hat für die Jahrgangsstufen und Schularten spezifisch ausgearbeitete Unterrichtsinhalte für alle Fachschaften. Er kann aber auch einfach für ein gemeinsames Frühstück eingesetzt werden.

    Hintergrund: Im Rahmen des Projekts Schule designen! im Master-Studiengang Industrial Design an der TU München entwickelten die Münchner Studierenden Constanze Buckenlei und Marco Kellhammer den Kochwagen „Überkochen“ für den Schulunterricht. Er soll es ermöglichen auch ohne Schulküche, das Thema Essen und Ernährung spielerisch und in verschiedenen Fächern und Kontexten in den Schulunterricht zu integrieren. Ziel ist es Gemeinschaft zu erfahren und Impressionen anderer Kulturen zu erleben.

  • Kochwagen für den mobilen Einsatz

    Das WSG ist einer von drei Standorten in München mit einem voll ausgestatteten Kochwagen für den Einsatz im Klassenzimmer. Er bietet eine Arbeitsplatte, zwei Induktionskochplatten und Schubladen mit Küchenutensilien, Schürzen, Besteck, Schneidebretter und sogar Mülltrennung.

    Außerdem enthält er Karten mit einer Sammlung von schultauglichen Rezepten sowie Informationen zu den verwendeten Lebensmitteln, zu Themen der Ernährung und der Hygiene.

    Der Kochwagen orientiert sich an den Lehrplänen und hat für die Jahrgangsstufen und Schularten spezifisch ausgearbeitete Unterrichtsinhalte für alle Fachschaften. Er kann aber auch einfach für ein gemeinsames Frühstück eingesetzt werden.

    Hintergrund: Im Rahmen des Projekts Schule designen! im Master-Studiengang Industrial Design an der TU München entwickelten die Münchner Studierenden Constanze Buckenlei und Marco Kellhammer den Kochwagen „Überkochen“ für den Schulunterricht. Er soll es ermöglichen auch ohne Schulküche, das Thema Essen und Ernährung spielerisch und in verschiedenen Fächern und Kontexten in den Schulunterricht zu integrieren. Ziel ist es Gemeinschaft zu erfahren und Impressionen anderer Kulturen zu erleben.

  • Kinotag am WSG

    [16.11.17] Am letzten Freitag war es dann endlich soweit. Die ganze Schulfamilie des WSG besuchte den an der Schule gedrehten Film: "Fack ju Göhte 3". Natürlich kann man über den Film geteilter Meinung sein, aber für uns ist es wichtig, dass wir dieses Erlebnis gemeinsam teilen konnten. 

  • Bowling mit den Tutoren

    Strike, Split, Spare – Bowling mit den Tutoren

    [05.11.2017] Am Freitag, den 13.10.17, waren meine Klasse, Frau Dittmeier und ich beim Bowlen im Rokkos. Nachdem wir alle passende Schuhe gefunden hatten, teilten wir uns in Mannschaften ein (5 Schüler und 1 Tutor). Helin, Sata, Tamanaa, Sila, Taki, Samuelas Mutter, meine Mama und ich bildeten ein Team. Wir hatten sehr viel Spaß. 

  • Gewappnet für den Ernstfall

    Projekt "Gewusst wie" in der 9. Jahrgangsstufe 

    [27.11.2016] Am Mittwoch, dem 23 November, nahm die gesamte neunte Jahrgangsstufe an einem Projekt teil, in dem es darum ging, mehr um Bewerbungen und das Bewerbungsgespräch zu erfahren. Alle Schülerinnen und Schüler mussten passend für ein Bewerbungsgespräch gekleidet kommen und sollten sich im Voraus über Versicherungen informieren, da am Ende des Tages ein Bewerbungsgespräch bei einer Versicherung inszeniert wurde.

  • Für eine nachhaltige Umweltbildung

    Erneute Auszeichnung für das WSG

    [09.11.2016] Das Werner von Siemens Gymnasium hat bereits zum vierten Mal den Preis für die Umweltschule in Europa gewonnen. Umweltministerin Ulrike Scharf überreichte am 28.10.16 die Auszeichnung „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21 Schule“ stellvertretend an  Frau Ahrens und Herrn Winkler bei der Auszeichnungsveranstaltung am Gymnasium Dorfen.

  • Kelten und Römer an der Donau

    Lateinschüler der 7. Klassen in Manching 

    Von Leyton-Yannik Weil und Emir Jaballah, Klasse 7b

    [29.11.2015] Wir hatten am Mittwoch keinen schweren Schultag, denn wir fuhren mit unseren Lateinlehrkräften Frau Hauser, Herrn Elges und Frau Schwarzbach mit dem Bus nach Manching, um die Ausgrabungen der Römer und Kelten zu begutachten.

  • Auf die Plätze, fertig...bowlen!

    Tutorenausflug der Klasse 5e ins Bowlingcenter

    Von Amal Rafaa und Laura Zaja

    [23.11.2015] Am Freitag, den 30. Oktober 2015, hatten wir, die Klasse 5e, unseren ersten Tutorenausflug. Dieser wurde von unseren Tutoren Laura, Didem, Gökce und Aaaron aus den 9. Klassen organisiert. Wir sind zum Isar-Bowling gegangen. Treffpunkt war um 15 Uhr vor der Schule.bDort haben wir uns mit unseren Tutoren getroffen.21 Schüler aus der 5e Klasse und zusätzlich 4  Elternteile.Mit der lustigen U-Bahnfahrt ging es los.

  • The show must go on...

    WSG-Lehrerteam erreicht Trostrunde

    Von Rebecca Benöhr

    [16.11.2015] Mit einer leicht dezimierten Mannschaft trat das Lehrerteam des WSG am letzten Donnerstag die 2. Runde der Oberbayerischen Volleyballmeisterschaft an. Die Reise ging dieses Mal ans Erasmus-Grasser-Gymnasium München. Dort warteten zusätzlich die beiden anderen Mannschaften aus Schongau und Kempfenhausen.

  • Ausgezeichneter Umweltschutz

    Festakt der Umweltschulen in Europa am WSG

    Von Christian Winkler

    [11.11.2015] Bunte Mischung  an Schulen und Projektideen zur nachhaltigen Entwicklung und globalem Lernen zu Gast am WSG. Herr Zindler begrüßte fast 90 Schulen aus den Regierungsbezirken Oberbayern, Niederbayern und Schwaben und die Umweltministerin am 9.11.2015 in der Aula des Mensagebäudes.

  • Energiewende: Forschen & Experimentieren

    Die Klasse 9c im Heizkraftwerk der SWM 

    Von Elena Veziridis

    [11.11.2015] Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015, sind wir, die Klasse 9c, zusammen mit unserer Physiklehrkraft Fr. Benöhr mit der U-Bahn zum Heizkraftwerk der SWM gefahren. Dort haben wir zuerst einen Vortrag über die Funktionsbereiche der Stadtwerke München, Strom, die Energiewende und erneuerbare Energien gehört.

  • Besuch aus dem Regenwald

    Peruanischer Regenwaldbewohner zu Gast in der Klasse 8d

    Von Niklas Gierse und Dariusch Opitz, Klasse 8d

    [10.11.2015] Am 28.10.2015 besuchte José Luis Granados die Klasse 8d im Rahmen des Geographieunterrichtes von Frau Frase. Der Gast hielt einen Vortrag, in dem er über das Leben und die Probleme im Regenwald berichtete und uns dabei beeindruckende Bilder präsentierte.

  • WSG - WinterSport Gestalten

    Klassen 8d und 8e fangen olympischen Geist ein

    [27.11.2014] Im Winter des letzten Jahres machten die beiden Klassen 8d und 8e, passend zu den olympischen Winterspielen, ein Projekt, an dem sie fast drei Monate gearbeitet haben. Lebensnahe, menschliche Figuren, die eine bestimmte Wintersportart ausführen, wurden aus einem Grundgerüst aus Draht, Zeitungspapier und Klebeband geformt.

  • Weißwurst meets Smørrebrød

    Unsere dänischen Austauschschüler zu Gast am WSG

    Von Famaro Heyng, Klasse 10e

    [16.11.2014] Als unsere dänischen Gäste am Abend des 16. September am Münchener Hauptbahnhof eintrafen, begrüßten sich alle herzlich und wir fuhren schließlich mit ihnen nach Hause, da alle von der langen anstrengenden Zugfahrt sehr müde waren. Am nächsten Morgen gab es für alle in der Mensa ein großes “Bayerisches Frühstück”.

  • Zwischen Königsplatz und Max-Joseph-Platz

    Die Q12 auf den Spuren des Klassizismus in München

    [12.11.2014] Am 15. Oktober 2014 unternahm der Kurs Kunst Q12.1 einen Unterrichtsgang zum Thema klassizistische Architektur in München. Unter der Leitung der beiden Q12-Schülerinnen Jessica Vogl und Sonja Sosnowski sowie der Kursleiterin Frau Zapp, besuchte der Kurs bedeutende Werke des Klassizismus.

  • Plasma - überall und unbekannt

    Die Plasmashow zu Besuch am WSG

    [9.11.2014] „Plasma – überall und unbekannt“. Unter diesem Titel gaben am Freitag, dem 7. November 2014, zwei Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts (MPI) für Plasmaphysik Einblicke in aktuelle Forschungsfelder, Anwendungsbereiche und Phänomene ihres Forschungsgebiets. Dabei wurden das Fusionsexperiment ASDEX Upgrade in Garching und der geplante Fusionsreaktor ITER vorgestellt.

  • Die Römer in Bayern!

    Das P-Seminar Latein in der Archäologischen Staatssammlung

    Von Felix Hassel, Q11

    [07.11.2014] Am 23.10.14 hat der P-Seminarkurs Latein von Frau Hauser die Archäologische Staatssammlung in München besucht. Das Ziel unseres Seminares ist es, eine Exkursion nach Weißenburg für eine 8. Klasse zu organisieren und den Achtklässlern vor Ort zu vermitteln, wie die Stadt zur römischen Zeit aussah.

  • Gute Laune trotz schlechtem Wetter

    5. Klassen logierten eine Woche lang am Starnberger See

    von Pascal Nagel und Victoria Lu (Klasse 5b)

    [06.11.2014] Am Montag, den 20. Oktober 2014 fuhren wir und alle anderen 5. Klassen mit uns aufgeregt am WSG Richtung Starnberg ab. Wir , die 5b, waren zusammen mit Frau Götzelmann und Frau Zielke und der 5d und Frau Mühlbauer und Herrn Vogelpohl im Schullandheim Ambach. Die anderen fuhren weiter nach Seeheim.

  • Winston. Ein Kater in geheimer Mission

    Die Klasse 6a auf Lesung im Gasteig

    Von Christoph Schmuttermayer, Laura Kurzlechner, Florian Kadriaj, Kheder Saleem, 6a

    [23.11.13] Am Donnerstag, den 14.11.2013 war die Klasse 6a auf einer Lesung im Gasteig. Frauke Scheunemann hat aus ihrem Buch „Winston. Ein Kater in geheimer Mission“ vorgelesen. Dieses Buch handelt von einem sehr verwöhnten Kater namens Winston, der bei einem Professor lebt. Beide werden von der Haushälterin Olga sehr verwöhnt.

  • Was heute nicht geschieht, ist morgen nicht getan

    Deutschkurs der Q11 besucht „Faust“-Aufführung 

    Von Jessica Vogl, Q11

    [07.11.13] Am letzten Freitag vor den Herbstferien hatte der Kurs 11d2 unter der Leitung von Herrn Diedenhofen das Vergnügen, die normalerweise eher von Schülern als lästig empfundene  Angelegenheit des Werkes „Faust. Der Tragödie erster Teil“ in der Oberstufe auf eine entspannte und unterhaltsame Art und Weise zu betrachten.

  • WSG - Wir siegen gemeinsam!

    Spiel und Spaß beim Unterstufensportfest der Q12 

    Vom P-Seminar Sport, Q12

    [04.11.13] Das P-Seminar Sport unter der Leitung von Frau Scholliers veranstaltete am Montag den 30. September 2013 von 8.00 bis 13.10 Uhr ein Spiel- und Sportfest für die 5. und 6. Klassen. Es wurden verschiedene Stationen geboten, an denen die Schülerinnen und Schüler sowohl ihre Sportlichkeit, Geschicklichkeit, als auch ihr Wissen unter Beweis stellen durften.

  • Made in Munich vs. made in Italy

    Gegenbesuch unsere italienischen Gäste aus Genua

    Von Anette Gilbers

    [03.11.13] Nicht nur klimatisch stellen die Italiener uns häufig in den Schatten, sondern auch kulinarisch. Sowohl das spätherbstlich-sonnige Wetter der vergangenen Woche (18.10 bis 25.10.), als auch der Besuch bei Münchner Traditionsunternehmen forderte allerdings unsere italienischen Gäste dazu auf, ihre Klischees über Deutschland zu überdenken.

Aktuelle Termine

Dienstag, 15.05.2018

19:00 Theateraufführung "Happy Drama"

 

Mittwoch, 16.05.2018

9:50-13:10 Theateraufführung 2 "Happy Drama"

(für ausgewählte Klassen)

10:00 Endtermin für die Abgabe der Niederschrift des Kolloquiumsfachausschusses Q12

19:00 Theateraufführung 3 "Happy Drama"

 

Donnerstag, 17.Mai 2018

10:00 Endtermin Abgabe der Formblätter Q12 mit den Themen der Kurzreferate

(persönlich im Sekretariat)

 

Freitag, 18.Mai 2018

13:10 Unterrichtsschluss vor den Ferien

Mensa-Speiseplan

Mittwoch, 16.05.2018

Veggie Day

- vegetarische Lasagne

- vegetarisches Fischfilet mit Risi-Bisi

Donnerstag, 17.05.2018

- Pasta Emiliana

- Kartoffelstrudel mit Buttergemüse

Freitag, 18.05.2018

- Würstelgulasch mit Nudeln

- Grießbrei

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung