Filter
  • Wer liest, gewinnt immer

    WSG-Schulsieger des Vorlesewettbewerbs ermittelt 

    [18.01.2017] Die sechsten Klassen des WSG nahmen am 58. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels auf Schulebene teil. In den letzten Wochen lasen die Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen vor. Aus (fast) jeder Klasse traten die Klassensieger am Montag, den 12.12.2016, in der Bibliothek zum Wettbewerb an. Die Jury bestand aus der Vorjahressiegern Maya Adler, Frau Beißner, der Bibliothekarin, Frau Rashmi, der Vertretung des Elternbeirats, Frau Hofmann, der Kontaktlehrkraft der Bibliothek und Frau Alexander, der Beauftragten für Leseförderung.

  • Oh wie fein schmeckt Apfelmus!

    Lernwerkstatt N in der 6. Jahrgangsstufe

    [17.01.2017] Vor allem, wenn man es selbst gekocht hat. Da sieht man auch gleich, wie gesund Apfelmus ohne Zucker oder irgendwelche Zusätze ist und wie einfach die Zubereitung ist. Diese Erfahrungen durften die Schüler/innen der Klasse 6a in ihrer Lernwerkstatt „Aktion N“ machen. Die Aktion N (N steht für Nachhaltigkeit - Fair in die Zukunft!) wird durchgeführt von Ökoprojekt MobilSpiel e.V. und findet jeden Montag in unserer Schule statt.

  • Poetry Slam am WSG

    Freitag 27. Januar 2017 von 19.00 bis 22.00 Uhr (Aula)

    [09.01.2017] Das P-Seminar Deutsch des Städtischen Werner von Siemens-Gymnasium München organisiert einen Dichterwettbewerb, an dem sowohl in der Szene bekannte Autoren als auch Schüler teilnehmen. Sie präsentieren dort ihre selbstverfassten Texte, aus denen das Publikum schlussendlich einen Gewinner auswählen darf. Musikalische Unterhaltung in den Pausen darf natürlich auch nicht fehlen. Also verpassen Sie nicht unsere Big-Band!  

    Unter anderem mit: Stefan Dörsing, Wolf Hogekamp, Fee, Veronika Rieger, Anni Hengst, Katja Hofmann, Moses und Mate Tabula.

    Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen! 

     

  • Auf Sendung

    Kameraworkshop beim Bayerischen Rundfunk 

    [29.01.2016] Am 15.01.2016 besuchte das Geographie P-Seminar einen Kameraworkshop des Bayrischen Rundfunks, um zu lernen, wie man mit einer Kamera umgeht. Der von Herr Horrmann geleitete Kurs filmte selbstständig in eingeteilten Gruppen verschiedene Szenen, welche dann professionell beurteilt wurden.

  • 5 jours à Strasbourg

    P-Seminarfahrt nach Straßburg - jetzt mit VIDEO!

    [update 26.01.2016] Wir, das P-Seminar Französisch, haben uns in den vergangenen Monaten damit beschäftigt, eine fünftägige Reise nach Straßburg zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren. Am Ende unseres Projekts möchten wir euch nun über unseren Aufenthalt im Elsass informieren. Anfangs waren wir alle etwas demotiviert und wären lieber im Flieger nach Sorrent oder schon auf einem Segelboot vor den Küsten Hollands gewesen.

  • Auf nach Inzell

    Erfolgreiche Teilnahme am Bezirksfinale

    [25.01.2016] Diese Saison konnte das Werner-von-Siemens-Gymnasium gleich mit drei Teams beim Bezirksfinale im Eisschnelllauf am 20. Januar im Münchener Eisstadion am Ostpark antreten. Das Wetter unterstützte die Sportler mit strahlendem Sonnenschein und so glänzten die Teilnehmer mit hervorragenden Leistungen.

  • Klimawandel oder Zaubersprüche

    Zwei-Buch-Quiz in der Bibliothek

    [25.01.2016] Nach dem Vorlesewettbewerb der 6. Klassen und dem Vorlesetag in der Bibliothek können nun wieder alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse in Freistunden oder nach der Schule an unserem Buch-Quiz teilnehmen. Je nachdem was sie mehr interessiert, geht es um Fragen zum Klimaschutz, steigende Meeresspiegel und Tiere.

  • Einladung zum Abschlussball

    am Freitag, den 29. Januar 2016 um 19.00 Uhr

    [19.01.2016] Auch dieses Schuljahr findet zum Abschluss des Tanzkurses wieder ein festlicher Abschlussball statt. Die Tanzschülerinnen und -schüler werden ihr Können unter Beweis stellen, auch die Gäste werden Gelegenheit haben, das Tanzbein zu schwingen.

  • Ausgezeichnete Olympioniken

    Acht WSG-Schüler nahmen an MOBy teil 

    [17.01.2016] An der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade (MOBy) haben acht Schülerinnen und Schülern teilgenommen und vier Stunden lang kniffelige Aufgaben bearbeitet. Wer sich dafür interessiert, kann auf der Internet-Seite der Mathematik-Olympiaden (hier klicken) die Aufgaben der letzten Jahre ansehen.

  • Schlaflos in Bukarest

    ERASMUS+ Projekttreffen in Rumänien (Piatra-Neamt)

    [15.01.2016] Am 30. November 2015 reisten wir – vier Schüler aus der Klasse 8b – gemeinsam mit den Lehrern Frau Gilbers und Herrn Hormann im Rahmen des Erasmus-Projektes „Selfie“ nach Pietra-Neamt in Rumänien. Die Hinreise selbst verlief relativ problemlos im Gegensatz zur Rückreise...
  • Mit durchschlagenden Argumenten

    Ethik-Debatten-Wettkampf der 9. Klassen

    Von Kerstin Bichl

    [11.01.2016] Am Dienstag, den 22. Dezember war es wieder so weit! Die Ethikgruppe von Frau Ahrens traf zum zweiten Mal auf die Gruppe von Frau Bichl. Bei dieser Art der Debatte werden mehrmals im Schuljahr aktuelle Themen diskutiert, die mit den Unterrichtsinhalten in Verbindung stehen.

  • A Christmas Carol

    Eine Weihnachtsgeschichte bei frühlingshaften Temperaturen 
     
    Von Amelie Krüger & Frederic Lorenz, Klasse 8e
     
    [07.01.2016] In unserer letzten Englischstunde vor den Weihnachtsferien waren wir im Gasteig, um dort das Stück "A Christmas Carol" von Charles Dickens auf Englisch zu sehen. Die Handlung des Stückes spielt in der Weihnachtszeit der 1840er Jahre in London.
  • Das P-Seminar Ethik und die Suche nach dem Glück

    "Alle Menschen wollen glücklich sein" (Aristoteles)
     
    Von Intisar Siraj-Ramadan , Q12 
     
    [20.01.2015] Das 21. Jahrhundert: eine Zeit voll politischer Konflikte, wirtschaftlicher Zusammenbrüche und einer konsum- sowie leistungsorientierten und schnelllebigen Gesellschaft. Zeiten, in denen fast schon zwanghaft alle 7 Minuten, wie eine Studie bestätigt, das Handy gezückt wird, um auch ja nichts aus der Welt oder dem lächerlich großen Freundeskreis in Onlineportalen wie Facebook zu versäumen. 
  • Rechnen und schreiben wie die alten Ägypter

    Die Klasse 6c besuchte das Museum ägyptischer Kunst 

    Von Samitha Jois (Text) & Katharina Roso (Bilder), Klasse 6c

    [20.01.2015] Am 19. Dezember 2014 besuchte die Klasse 6c das ägyptische Museum in der Gabelsbergerstraße im Museumsviertel. Mit der U-Bahn fuhren wir zum Königsplatz. Im Museum angekommen, wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe bekam zunächst eine Führung und die zweite Gruppe ging in einen Workshop.

  • Wenn Kunst Schule macht...

    Wer hätte das gedacht, dass uns die Schule auch mal in den Ferien anlacht?

    [12.01.2015] Am 28. und 29. Dezember 2014 trafen sich Schüler aus der sechsten, zehnten, elften und zwölften Jahrgangsstufe, um mit dem extra aus Wien angereistem Graffitikünstler, „Skirl“, ein Graffiti auf die größte Wand in der Aula zu sprühen. Erst wurden alle Flächen um die Wand ordentlich abgeklebt. Dann zeichnete „Skirl“ einen groben Grundriss für sein Bild vor.

  • London calling

    "Social Media"-Projekt im Rahmen einer Comenius-Fahrt

    Von Jessica Wegerer & Drin Zogu, Q11

    [11.01.2015] Wir - Sagar, Jessica, Tobi, Drin, Frau Gilbers & Frau Kesten - hatten das Privileg, London eine Woche lang im Rahmen des Comenius-Projekts besuchen zu dürfen. So sind wir Sonntag, den 23.November in der Früh von München losgeflogen und kamen nach zwei Stunden Sonnenschein über den Wolken am Londoner Flughafen Heathrow an.

  • Töchter des Aufbruchs

    Unterrichtsprojekt zum Dokumentarfilm von Uli Bez
     
    Von Alvi Habib, Klasse 8b
     
    [03.01.2014] „Ich habe Wanderlust“ -  das Lied von Ebow X. aus dem Libanon spiegelt den Geist des Dokumentarfilms "Töchter des Aufbruchs" von Uli Bez* wider, den wir im Rahmen des Geografieunterrichts bei Frau Frase zusammen mit der Regisseurin und einer Protagonistin des Filmes angeschaut und besprochen haben.
  • Traditioneller Start ins neue Jahr

    Elternbeirat des WSG lud zu Neujahrsempfang ein

    [30.01.13] Am 28.01.2013 war es wieder so weit: Der Elternbeirat des Werner-von-Siemens-Gymnasiums lud zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ein. Etwa 80 Lehrkräfte einschließlich der Schulleitung, Klassenelternsprecherinnen und -sprecher, Schülersprecherinnen und -sprecher, Vertreterinnen der SMV, des Fördervereins und andere Mitglieder der Schulfamilie fanden den Weg in die Mensa. Bei einem ebenso üppigen wie köstlichen Buffet, das durch viele Beiträge vonseiten Eltern ermöglicht wurde, kam man schnell ins Gespräch. Denn dies ist der eigentliche Zweck der Einladung: Jenseits von Gremien und offiziellen Terminen informell miteinander ins Gespräch zu kommen, ggf. sich kennen zu lernen, Erfahrungen auszutauschen und zu erleben, dass letztendlich alle am gleichen Strang ziehen.

  • Die Krönung zum Schluss

    Abschlussball des ersten Tanzkurses am WSG

    [28.01.2013] Der erste Tanzkurs, der unter der Leitung von Frau Rimmele, Herrn Dr. Stüber, Frau Neidhold und Frau Benda an unserer Schule angeboten worden ist, fand am Freitag, den 25. Januar 2013 im von der Q12 liebevoll und festlich dekorierten Saal der Mensa seinen krönenden Abschluss. In acht Doppelstunden lernten unsere tanzbegeisterten Schülerinnen und Schüler Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Disco-Fox, Tango, Chachacha, Rumba und Jive. Das formvollendete Auffordern wollte zuerst einmal geübt werden. Während der Tanzstunden konnten unsere angehenden Tänzer feststellen, dass Rhythmus, Koordination, Geschmeidigkeit und Kondition erst einmal in Einklang gebracht werden mussten.

  • "Bildung ist der Schlüssel zur Integration"

    Lesung mit Azouz Begag am WSG

    [23.01.13] Anlässlich des 50. Jahrestags des Elysée-Vertrags zwischen Deutschland und Frankreich fand am 23. Januar eine Lesung des bekannten algerisch-französischen Schriftstellers, Sängers und Soziologen Azouz Begag in der Aula unserer Schule statt. Herr Begag, der von 2005 bis 2007 Minister für die Förderung von Chancengleichheit unter im Kabinett Chirac war, las einen Ausschnitt aus seinem Buch „Le gone du Chaâba“ vor. Im Vordergrund der Veranstaltung stand jedoch eine sehr lebhafte, anrührende Schilderung seines Aufstiegs vom armen Einwandererkind (er wuchs in einem Elendsviertel am Rande von Lyon auf) hin zum erfolgreichen Schriftsteller.

  • Lesen, lösen, Preis gewinnen

    Bücherquiz in unserer Schulbibliothek (für Jahrgangsstufe 5 und 6)


    [23.01.2013] Noch bis zum 8. Februar, dem letzten Schultag vor den Faschingsferien, können alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 an einem Ratespiel in unserer Schulbibliothek teilnehmen. In dem Quiz werden Fragen zu den Neuanschaffungen gestellt, die man mithilfe der Bücher vor Ort beantworten kann. Für das Quiz benötigt man daher ca. 20 Minuten Ruhe und Zeit. Frau Beißner, unsere Schulbibliothekarin, empfiehlt deshalb, nicht in den Pausen daran teilzunehmen, sondern in Freistunden (z.B. während der Mittagspause bzw. im Anschluss an das Essen in der Mensa) oder nach der Schule vorbeizukommen. Jeder Teilnehmer, der bei diesem Ratspiel mitmacht, erhält einen Gewinn. Vielleicht wird er oder sie dabei auch auf das eine oder andere Buch neugierig...

  • Neues Lesefutter für kalte Wintertage

    [19.01.13] Auf dem Ausstellungstisch unserer Schulbibliothek ist Nachschub angekommen. Seit Jahresbeginn trudeln nämlich nach und nach die Neubestellungen ein, die die Schülerinnen und Schüler zum Teil selbst ausgesucht oder vorgeschlagen haben. Bis Ende Februar werden noch weitere Bücherlieferungen erwartet. Und wer noch einen brandheißen Tipp für eine Neuanschaffung hat, kommt noch nicht zu spät. Denn bis Ende Februar nimmt Frau Beißner, unsere Schulbibliothekarin, noch gerne weitere Vorschläge und Wünsche auf. Das neue Lesefutter ist allerdings heiß begeehrt, denn viele der Bücher sind bereits ausgeliehen worden. 

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Termine

Montag, 11.Dezember 2017

Tutorenschulung Benediktbeuern

Dienstag, 12.Dezember 2017

Mittwoch, 20. Dezember 2017

17.00 Weihnchtsbasar

19.00 Weihznachtskonzert

Freitag, 22. Dezember 2017

10.00 Weihnachtsgottesdienst

 

Mensa-Speiseplan

Freitag, 8.Dezember 2017

- Hackbraten mit Kroketten

- Topfenstrudel mit Vanillesauce

 

Montag, 11.Dezember 2017 

- Spaghetti Bolognese

- Ratatouille mit Kräuterrösti

Dienstag, 12. Dezember 2017

- Fleischpflanzerl mit Kartoffelbrei

- Vegetarisches Brokkolo-Schnitzel mit Reis und Schnittlauchsauce

Mittwoch, 13. Dezember 2017

 Veggie Day

- Vegetarisches Curry mit Reis

- Linseneintopf

Donnerstag, 14. Dezember 2017

- Würstelgulasch mit Kartoffeln

- Blätterteigtascherl mit Lauch und Karotte dazu frischer Salat und Dip

Freitag, 15.Dezember 2017

- Putensteak mit Pesto überbacken auf Risotto

- Kartoffelstrudel mit Buttergemüse

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung