Das Fach Türkisch stellt sich vor

Bir dil bir insan. İki dil iki insan.

Wer eine Sprache beherrscht, ist nur ein Mensch. Wer zwei Sprachen beherrscht, gilt als zwei Menschen.

 (türkisches Sprichwort)   

Gemäß diesem Sprichwort erschließen wir uns eine Sprach- und Lebenswelt mit einer Sprache, die wir beherrschen. Je mehr sprachen wir beherrschen, desto mehr Sprach- und Lebenswelten können wir erschließen und diese gar miteinander verbinden. Also los! Hadi bakalım!

Fünf gute Gründe, Türkisch zu wählen

  1. Viele Schülerinnen und Schüler sprechen ein Gemisch aus „halbem Türkisch“ und „halbem Deutsch“ und sind somit doppelte Halbsprachler.
  2. Der Kurs bietet die Möglichkeit zur Entwicklung einer perfekten Bilingualität.
  3. Wir werden eintauchen in die großartige türkische Sprach- und Literaturwelt
  4. Türkisch ist die zweithäufigste Verkehrssprache in Deutschland
  5. Vorhersagen zufolge werden sich die wirtschaftlichen Beziehungen zur Türkei weiterhin intensivieren, wodurch der türkischen Sprache eine zunehmend wichtige Rolle zukommt.

Was erwartet mich?

Motivierte Mitschülerinnen und Mitschüler

Eine angenehme Lernatmosphäre

Schülerorientierte Lehrmethoden, die bestmöglich auf das Abitur in Türkisch vorbereiten

Kursarten

Türkisch als Wahlkurs in der 9. und 10. Jahrgangsstufe

Dieser Kurs kann als Wahlfach gewählt werden und dient der sprachlichen und inhaltlichen Vorbereitung auf den Oberstufenkurs.

Türkisch als Oberstufenkurs

Die im Wahlkurs erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in der Oberstufe vertieft. Am Ende der Q12 bietet sich die Möglichkeit eine Kolloquiumsprüfung abzulegen.

Was muss ich mitbringen?

Großes Interesse an Sprache und Literatur

Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit im Unterricht

Hinreichende Sprachkenntnisse (s. Teilnahmevoraussetzungen)

Teilnahmevoraussetzungen

Für den Wahlkurs in der 9./10. Jahrgangsstufe Gespräch mit der Lehrkraft

Für die Oberstufe: erfolgreiche Teilnahme am Wahlkurs oder erfolgreich abgelegte Feststellungsprüfung im 2. Halbjahr der 10. Jahrgangsstufe

Eine kleine literarische Kostprobe…

İstanbul´u Dinliyorum  Ich höre Istanbul
İstanbul´u dinliyorum, gözlerim kapalı.         
Önce hafiften bir rüzgâr esiyor,                  

Yavaş yavaş sallanıyor                               

Yapraklar, ağaçlarda;                                   

Uzaklarda, çok uzaklarda,                         

Sucuların hiç durmıyan çıngırakları.            

İstanbulu dinliyorum, gözlerim kapalı.          
Ich höre Istanbul zu, meine Augen geschlossen.
Erst weht ein leichter Wind,
Ganz leicht bewegen sich
Die Blätter in den Bäumen.
Weit, ganz weit in der Ferne,
Die unaufhörliche Klingelei der Wasserverkäufer.
Ich höre Istanbul zu, meine Augen geschlossen.

 (Orhan Veli Kanık)

 

 

 

 

 

 

 

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier