Schulpsychologie am WSG

Unsere Schulpsychologinnen unterstützen und beraten Sie bei allen kleinen und großen Problemen, die den schulischen Bereich beeinflussen.

Prinzipiell können Sie gerne jede der beiden Schulpsychologinnen ansprechen, es sei denn eine Ansprechpartnerin für Ihr Thema ist angegeben.

 Zielgruppen:

  • SchülerInnen
  • Eltern
  • Eltern und SchülerInnen
  • LehrerInnen

 Typische Beratungsanlässe:

  • (Hoch-)Begabung (Ansprechpartnerin Frau Beer) 
  • Lern- und Leistungsprobleme
  • Angst im Zusammenhang mit Schule (Prüfungsangst, Schulangst etc.)
  • Motivationsprobleme
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Legasthenie und Lese-/Rechtschreibschwierigkeit (Ansprechpartnerin Frau Rimmele)
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Probleme im Umgang mit MitschülerInnen, LehrerInnen oder Eltern
  • Mobbing (Ansprechpartnerin Frau Beer)
  • Psychische und psychosoziale Probleme im Allgemeinen

 Grundsätze schulpsychologischer Beratung:

  • Freiwillig
  • Kostenlos
  • Vertraulich (wir unterliegen der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht nach § 203 Abs. 1 Nr. 2 StGB)

 Unsere Arbeitsweise:

  • Beratungsgespräche
  • Pädagogisch-psychologische Untersuchungsverfahren (Fragebögen, Tests etc.)
  • Auswertung von Zeugnissen, schriftlichen Arbeiten etc.
  • Erstellung von psychologischen Stellungnahmen und Nachteilsausgleichen
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung (nur nach Schweigepflichtsentbindung)
  • Gruppenmaßnahmen
  • Vernetzung mit außerschulischen Hilfsangeboten
  • Ggf. Weitervermittlung an die passenden Experten

Schulpsychologinnen

Frau Sabine Beer

Raum 207

Tel.: 233 - 35052

Sprechzeiten

Montag, 11.40 bis 12.25 Uhr

Donnerstag, 11.40 bis 12.25 Uhr 

Schülersprechstunde: Donnerstag, 11.20 bis 11.40 Uhr

Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frau Sabine Rimmele

Raum 206

Tel. 233 - 35136

Sprechzeiten

Dienstag, 12.25 bis 13.10 Uhr 

Mittwoch, 9.50 bis 10.35 Uhr 

Schülersprechstunde: Mittwoch, 11.20 bis 11.40 Uhr

Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung