Die Tutoren am WSG

Auch in diesem Schuljahr gibt es am WSG wieder engagierte Schülerinnen und Schüler aus der Mittelstufe, die sich um die Fünftklässler kümmern. Sie geben ihnen Tipps, helfen bei Problemen und nehmen ihnen vor allem die Unsicherheit vor der neuen (Lern-)Umgebung.

So veranstalteten sie gleich am ersten Schultag eine Schulhausrallye, damit sich die „Neuen“ möglichst schnell in dem großen Schulzentrum alleine zurechtfinden. Außerdem beantworteten sie viele Fragen, die den Unterricht und das Nachmittagsangebot sowie den korrekten Umgang mit den Lehrkräften betreffen.

Damit die Klassengemeinschaft und der Zusammenhalt gestärkt werden, organisieren die Tutorinnen und Tutoren zahlreiche Aktivitäten, wie Bowling, Eislaufen, Kinobesuche oder Spielenachmittage. Diese Angebote finden außerhalb der Schule und des Unterrichts statt. Jede Menge Spaß ist dann angesagt. Erfahrungsgemäß sind die Fünftklässler anschließend immer total begeistert und können das nächste Event kaum erwarten!

Da es auch in diesem Schuljahr wieder eine große Anzahl an neuen, begeisterten Tutoren gibt, fand in der zweiten Schulwoche eine eintägige Schulung statt. An diesem Tag lernten die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe die Aufgaben der Tutorenarbeit kennen und erhielten wichtige Informationen zu rechtlichen Grundlagen und konnten bereits ihren ersten Ausflug planen.

Tutoren im Schuljahr 2017 / 2018

 

Klasse 5a:

  • Aanya Sethi   
  • Dorothea Ganser 
  • Denise Probst        
  • Konstantin Mayr   
  • Florian Feneberg

Klasse 5b:

  • Manuel Wolff                
  • Theo Baum          
  • Aleksander Kubacka        
  • Ella Herrmann       
  • Thao Nguyen

Klasse 5c:

  • Samirah Nikzad     
  • Katarina Roso                    
  • Laura Mulaj            
  • Sümeyye Güngör

Klasse 5d:

  • Mohamed Talbi     
  • Usama Abd-Al-Wahid     
  • Vanessa Diaconescu                    
  • Sheila Fazekas-Con
  • Paulina Pudell

 

Tutorenbetreuer

Rebecca Benöhr

 

 

 

Nikolas Kindermann

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier