Oberstufe Q11 und Q12

Die Oberstufe befasst sich mit schwierigen und komplizierten ethischen Themen unserer Zeit, z.B. "Darf man abtreiben?", "Ab wann ist ein Leben ein Leben?", "Darf ich Sterbehilfe leisten?", aber auch Themen wie "Gottesbeweise" oder "was ist Wahrnehmung und Wirklichkeit?". Die SchülerInnen wenden ihre bisher gelernten Erfahrungen in Zusammenhang mit ethischen Fragen an und nehmen kritisch Stellung dazu. Hinzu kommen verschiedene Ansichten von anderen Religionen oder die Positionen von verschiedenen Gelehrten wie Sigmund Freud, Nieztsche oder Immanuel Kant. Es wird auch versucht, die Darstellung eines ethischen Problems durch die christliche Religion zu beleuchten. Nicht immer sind die ethischen Probleme schnell gelöst, einige stellen eine echte Herausforderung dar, z.B. "Woran hängt mein Herz?" oder die Frage nach dem Gewissen.