Profil des Faches Physik

Die Physiklehrsäle sind vollständig neu gestaltet worden: Zwei Säle mit Übungstischen und ein Hörsaal sind vorhanden. In allen drei Räumen befindet sich zu Demonstrationszwecken ein Notebook inkl. Beamer. In den Räumen mit Übungstischen sind jeweils mehrere Schülerrechner vorhanden.

In der naturwissenschaftlich-technologischen Ausbildungsrichtung sind in den Profilstunden in der 8., 9. und 10. Jahrgangsstufe die Klassen geteilt. Der "Pädagogische Tag statt Wandertag" wird in der 8. Klasse vom Fach Physik durchgeführt. An diesem Tag besuchen die Klassen ein Kraftwerk. In der 9. Jahrgangsstufe bauen die SchülerInnen einen Elektromotor. Im Rahmen der Profilstunden basteln sie ein einfaches Spektroskop.

Durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins des WSG konnten für die Durchführung von Physikübungen jeweils zehn Übungskästen zu verschiedenen Themengebieten wie Mechanik, Optik, Wärmelehre und Elektrizitätslehre angeschafft werden.