Schule und Umwelt

Engagiert für die Umwelt - die Umweltbeauftragten

Auch dieses Jahr trafen sich die Umweltbeauftragten der 5. bis 10. Klassen unserer Schule im Ökologischen Bildungszentrum (ÖBZ). Am 7.11.2017 wurde einen ganzen Tag lang intensiv geplant, diskutiert und gearbeitet, damit in diesem Schuljahr das Thema Umweltschutz weiter präsent in den Köpfen der Schüler/innen bleibt. Nicht umsonst ist das Werner-von-Siemens-Gymnasium auch dieses Jahr wieder als Umweltschule Europa ausgezeichnet wurden.

 

Die Umweltbeauftragten machten konkrete Vorschläge, wie der Umwelttag an unserer Schule abwechslungsreich und nachhaltig geplant und gestaltet werden soll.

Wir entschieden, mit den Pfandflaschenspenden weiterzumachen und noch mehr Klassen dafür zu motivieren. Im letzten Jahr schafften wir es, damit 115 Euro für „Plant for the planet“ zu spenden. Dabei geht es nicht darum, extra Pfandflaschen zu kaufen, sondern das Pfand der Pfandflaschen die sowieso genutzt werden als Spende zu sammeln. Für den guten Zweck.

Wir grübelten über spannende „Challenge“-Ideen für einzelne Klassen nach und entwickelten einen übersichtlichen 4-Punkte-Plan zur Anmeldung. „Challenges“ sind dieses Jahr eine neue Herausforderung, die sich jede Klasse individuell setzen kann. Im Sinne der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes kann so als Klassenteam gemeinsam eine Challenge gesucht und durchgeführt werden. Zum Beispiel könnten alte Handys gesammelt und umweltgerecht entsorgt werden oder eine dauerhafte müllfreie Brotzeit für jeden Schüler/in eingeführt werden oder die Klasse kümmert sich für ein Schuljahr um möglichst viele Topfpflanzen in ihrem Klassenzimmer. Das sind nur einige Ideen. Die Klasse kann sich also gemeinsam als Team eine Herausforderung suchen und wird beim Bestehen dieser Herausforderung auch individuell belohnt. Wir sind gespannt, wie diese Idee angenommen wird.

Doch auch ganz praktisch durften sich die Umweltbeauftragten betätigen: So ist es ihnen gelungen, mit Hilfe von Smartphones kleine Videos zum Thema Umweltschutz zu drehen. Das machte viel Spaß und ging überraschend einfach.

Mensa-Speiseplan

Dienstag, 16.10.18

- Pasta Pfanne "Elgar"

- Kasspatzn

Mittwoch 17.10.18       - Veggie Day!

- Tortellini in einer Gemüserahmsoße

- Spinatlasagne

Donnerstag 18.10.18

- Fleischpflanzerl mit Kartoffelbrei

- Brokkoli-Käse-Medaillons mit Gemüserei  

Freitag, 19.10.18

- Schnitzel mit Bratkartoffeln

- Pfannkuchen

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung