P-Seminar GEO Verkauf von umweltfreundlich Heften

„Nur mal kurz die Welt retten!“ 

[26.09.17] „Nur mal kurz die Welt retten!“, hieß unsere Aufgabe am Anfang. Nicht gerade die Leichteste. Wie soll man die ganzen Herausforderungen der Welt von Klimawandel über Hungersnot bis hin zum Weltfrieden alle auf einmal lösen? Bald mussten wir verstehen, dass wir allein vielleicht nicht die Welt verändern können, aber ein Projekt mit diesem Ziel vor Augen ist zumindest ein Anfang. Meine Arbeitsgruppe entschied sich deshalb, das Problem der Abholzung der Regenwälder in Angriff zu nehmen. 

 

Lange überlegten wir, was wir tun können um die Menschen dazu zu bringen die Natur, besonders die Wälder zu schützen. 

Nach einiger Zeit kam uns die Idee Schulmaterialen als Botschafter der einfachen Nachricht zu benutzen. Wir gaben Eltern und Schülern die Möglichkeit bei uns Blauer Engel zertifizierte Hefte und Blöcke zu bestellen und so den konventionellen Heften den Kampf anzusagen.

Produkte mit dem Blauen Engel belasten die Umwelt weniger und schützen gleichzeitig die Gesundheit, indem sie zum Beispiel:

 

·         Ressourcen bei der Herstellung sparen

·         aus nachhaltig produzierten Rohstoffen hergestellt werden

·         schädliche Substanzen für Umwelt oder Gesundheit vermeiden oder auf ein Mindestmaß beschränken

·         sich gut recyceln lassen

   

… und dabei trotzdem ihre Funktion in hoher Qualität erfüllen

 

Mit gutem Gewissen konnten also die Schüler die bestellten Hefte in der ersten Schulwoche abholen.

Wir waren sehr überrascht, als unsere Projektidee großen Anklang fand und wir jetzt stolz sagen dürfen, dass circa 90 Schülerinnen und Schüler des WSG das neue Schuljahr mit umweltfreundlichen Schulmaterialien gestartet haben. Es wurden insgesamt mehr als 250 Hefte  und 150 Blöcke verkauft. Einen großen Fortschritt sehen wir auch darin, dass mehr als ein Drittel der gesamten Oberstufe sich mit dem Kauf unserer Hefte zu Umweltschützern erklärt hat.

 

Ganz nach den Worten Ghandis „Be the change you want to see in the world!”, hoffen wir, dass wir nun einmal mehr zeigen konnten, wie leicht Veränderungen sind und jeder von uns zu einer besseren Welt beitragen kann, solange man selbst daran glaubt.

 

 

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mensa-Speiseplan

Freitag, 8.Dezember 2017

- Hackbraten mit Kroketten

- Topfenstrudel mit Vanillesauce

 

Montag, 11.Dezember 2017 

- Spaghetti Bolognese

- Ratatouille mit Kräuterrösti

Dienstag, 12. Dezember 2017

- Fleischpflanzerl mit Kartoffelbrei

- Vegetarisches Brokkolo-Schnitzel mit Reis und Schnittlauchsauce

Mittwoch, 13. Dezember 2017

 Veggie Day

- Vegetarisches Curry mit Reis

- Linseneintopf

Donnerstag, 14. Dezember 2017

- Würstelgulasch mit Kartoffeln

- Blätterteigtascherl mit Lauch und Karotte dazu frischer Salat und Dip

Freitag, 15.Dezember 2017

- Putensteak mit Pesto überbacken auf Risotto

- Kartoffelstrudel mit Buttergemüse

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung