Filter
  • Schüleraustausch des WSG nach Saverne

    AUSTAUSCH: Saverne à München (05. – 12. Oktober 2017)

    [25.10.2017]  Einige von euch werden sich daran erinnern, dass SchülerInnen der 8. und 9. Klasse des WSGs im Frühjahr 2017 nach Saverne, Alsace (Zabern, Elsass) reisen durften, um dort an einem Austausch mit dem Collège Poincaré teilzunehmen.

    Im Oktober 2017 statteten uns nun die Französinnen/Franzosen einen einwöchigen Gegenbesuch ab. Auf dem Programm standen neben den Unterrichtsbesuchen eine Stadtführung in München und diverse Ausflüge, z.B. ein Besuch der Stadt Berchtesgaden und des dortigen Salzbergwerks sowie Besichtigungen des Nymphenburger Schlosses und des Deutschen Museums.

  • Gruselbuch – Quiz im Oktober

     Gruselbuchquiz

    Es ist wieder soweit: Die Herbstferien stehen vor der Tür, und viele freuen sich auf Halloween.

  • Vorlesewettbewerb

                             Das WSG kürt

    Vorlesewettbewerbdie beste Vorleserin/den besten Vorleser

    2017!

  • Check dein Radl!

    Wie bin ich sicher mit dem Fahrrad unterwegs ?

    [10.10.17] Das lernten die Klassen 5c und 5d bei der „Schultournee - Check dein Radl!“ der Radlhauptstadt München.

    In einer Quizshow traten die Klassen bei Fragen zu Verkehrsregeln, Sicherheit und Umweltaspekte des Radfahrens  gegeneinander an. In einem Workshop lernten sie anschließend kleinere Reparaturen und Einstellungen am eigenen Rad selbst vorzunehmen.

  • Lernwerkstatt N

    Aktiv Umweltschutz betreiben

    [23.10.2016] In diesem Schuljahr befassen sich die Schüler/innen der 6A genau damit: wie sieht aktiver Umweltschutz am WSG aus? In der Umweltgruppe „Aktion N – Fair in die Zukunft!“ dreht sich alles um Natur, Umwelt und nachhaltige Entwicklung. N steht für Nachhaltigkeit, und die Schüler/innen setzen sich kreativ und handlungsorientiert mit ihrer Lebensumwelt auseinander.

  • Echt schön!

    Über die Lust und die Last mit dem Aussehen 

    [20.10.2016] Seit vergangenen Dienstag ist das Projekt "echt schön!" zu Gast im Städtischen Werner-von-Siemens-Gymnasium mit einer Mitmach-Ausstellung rund um die „Lust und Last mit dem Aussehen“.

  • Auf der Bowlingbahn

    Bericht vom Tutorenausflug der Klasse 5b

    [19.10.2016| Bereits am ersten Schultag lernten wir unsere Tutoren Luca, Emircan, Ahmet und Kiana bei der Schulhausrallye kennen und fanden sie sehr sympathisch. Als sie uns dann 2 Wochen später mitteilten, dass der erste Ausflug unter dem Motto „Bowling“ steht, waren wir hell auf begeistert. So trafen wir uns am Freitag, den 07.10.2016, um 14 Uhr vor dem Sekretariat der Schule und fuhren zusammen mit Frau Dittmeier und unseren Tutoren zum Isar-Bowling-Center.
  • Gestärkte Gemeinschaft

    Schullandheim-Fahrt der Klasse 5b nach Bad Tölz

    [17.10.2016] Vom 10. bis 14. Oktober 2016 fuhr die gesamte 5. Jahrgangsstufe in die Jugendherberge Bad Tölz. Wir verbrachten dort eine ereignisreiche Woche, die für die Klasse 5b ganz im Zeichen der Alpen stand. So wanderten wir von Lenggries zur Denkalm, ließen uns von einem Bergführer die Geschichte der Alpen erzählen und erkundeten, woher die vielen Steine der Isar kommen.

  • Die Tutoren am WSG

    [02.10.2016] Auch in diesem Schuljahr gibt es am WSG wieder engagierte Schülerinnen und Schüler aus der Mittelstufe, die sich um die Fünftklässler kümmern. Sie geben ihnen Tipps, helfen bei Problemen und nehmen ihnen vor allem die Unsicherheit vor der neuen (Lern-) Umgebung.

    So veranstalteten sie gleich am ersten Schultag eine Schulhausrallye, damit sich die „Neuen“ möglichst schnell in dem großen Schulzentrum alleine zurechtfinden. Außerdem beantworteten sie viele Fragen, die den Unterricht und das Nachmittagsangebot sowie den korrekten Umgang mit den Lehrkräften betreffen.

  • Von Satz zu Satz

    Volleyballteam der Lehrkräfte zieht in Runde 2 ein

    Von Rebecca Benöhr

    [26.10.2015] Seit langem stellt das WSG dieses Schuljahr wieder einer Lehrermannschaft, bestehend aus rund 10 Sport- und Nicht-Sportlehrern/innen, für die Oberbayerische Volleyballmeisterschaft der Gymnasiallehrkräfte. Das Team musste bereits am letzten Montag in Unterschleißheim sein Können unter Beweis stellen. Das erste Spiel bestritt die Mannschaft gegen die relativ starken Gegner aus dem Carl-Orff-Gymnasium.

  • Zurück in die Römerzeit

    Interaktives Erkunden des Kastells Weißenburg

    Von Adrian Schmerber, Q12

    [22.10.2015] Am 17.09.2015 fuhren die Schüler des  P-Seminars Latein (Abiturjahrgang 2016) zusammen mit den Schülern zweier achter Klassen nach Weißenburg. Dort wurde den Schülern der achten Klassen von den Schülern der Q12 Wissen über das Kastell Weißenburg und über die nur 500m entfernten Thermen Weißenburgs vermittelt.

  • Vier Einheiten für die Schulgemeinschaft

    Tutorenschulung im Kloster Benediktbeuern

    Von Jennifer Rankel, Klasse 9d

    [20.10.2015] Am 29.9. und 30.9. waren insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler der achten bis zehnten Klasse mit den Lehrkräften Herr Stüber, Frau Benöhr und Frau Beer zu einer Tutorenschulung im Kloster Benediktbeuern. Am Dienstag, den 29.9 haben wir uns ganz früh morgens am Münchner Hauptbahnhof getroffen und sind von dort aus eine Stunde mit dem Zug nach Benediktbeuern gefahren.

  • Gourmets auf der Expo

    Schüleraustausch mit Padua 2015

    Von Luisa Berger, Klasse 9d

    Nachdem unsere Austauschschüler aus Italien vom 13.04. bis zum 19.04.2015 bei uns in München gewesen waren, war für uns nun endlich auch die Zeit gekommen, nach Piazzola sul Brenta (Padova) zu reisen und vom 21.09. bis zum 28.09.2015 bei unseren italienischen Gastfamilien zu leben. Am Montag um 11:38 Uhr fuhr unser Zug nach Italien ab und schließlich, nach 6 Stunden, kamen wir dann am Zielbahnhof in Italien an. Dort wurden wir herzlich von unseren Austauschpartnern begrüßt und fuhren dann mit ihnen nach Hause.

  • Grüße aus den Sommerferien

    Urlaubspostkartenprojekt der Klasse 8e

    [05.10.2015] In den ersten Englischstunden im neuen Schuljahr hat sich die Klasse 8e dem Projekt “Holiday postcards” gewidmet. Die notwendige Vorarbeit leisteten wir bereits in den Sommerferien, denn alle Schüler/innen sollten eine Postkarte aus dem Urlaub an die Schule schicken. Dort wurden die in englischer Sprache verfassten Karten vorgelesen. Dann galt es, die Urlaubsgrüße den Mitschülern/innen zuzuordnen sowie die Urlaubsländer und -orte auf einer Weltkarte wiederzufinden.

  • Padua, Venedig & am Samstag... Schule!

    Schüleraustausch mit Piazzola sul Brenta (Padua)

    Von Tom Nolte, Klasse 9b

    [12.10.2014] Am Montag, dem 22. September 2014, trafen sich 17 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen mit Frau Kesten und Frau Hofmann am Hauptbahnhof München, um den Gegenbesuch des Schüleraustausches mit Piazzola anzutreten. Bereits im März 2014 waren die Italiener in München zu Besuch gewesen. Da wir uns damals gut verstanden und gemeinsam viel Spaß hatten, freuten wir uns sehr auf das Wiedersehen.

  • Klimawandel: Eine globale Herausforderung

    N(c) Gary Braasch http://worldviewofglobalwarming.org/aturfotograf Gary Braasch hält Vortrag am WSG

    [06.10.2014] Am 17. September besuchte der amerikanische Naturfotograf Gary Braasch auf Initiative von WissenLeben e.V. das WSG, um Schülerinnen und Schülern der zehnten bis zwölften Jahrgangsstufe zu zeigen: Der Klimawandel findet schon heute statt. Jetzt ist die Zeit zu handeln. Fast 300 Jugendliche verfolgten in der Aula des Mensagebäudes den Vortrag auf Englisch mit vielen Bildern (c) von Gary Braasch. Im Anschluss fand ein Austausch mit den Schülerinnen und Schülern statt.

  • Die Klasse 6a hebt ab

    Unser Ausflug ins Deutsche Museum

    von Dariusch Opitz, Klasse 6a

    [23.10.13] Am 17.10.2013 fuhren wir, die Klasse 6a, zusammen mit Herrn Nowak und Frau Schinner ins Deutsche Museum. Dort haben wir das Thema "Fliegen" besprochen: Wie fliegen Vögel? Warum fliegen Zeppeline? Wie funktioniert ein Ballon?  Wir fuhren mit der U5 bis Lehel und gingen dann zu Fuß an der Isar entlang, bis wir das Deutsche Museum erreicht hatten.

  • Geisterstunde in der Schulbibliothek

    Gruselspaß & neue Bücher im Mensagebäude

    [22.10.13] Halloween steht vor der Tür – dies hat die Schulbibliothekarin, Frau Beißner, zum Anlass genommen, die gruseligsten Bücher aus dem Regal zu holen und ein Gruselbuch-Quiz für Schulklassen sowie für einzelne Schülerinnen und Schüler in der Freizeit anzubieten. Auf dem breiten Ausstellungstisch liegen die Quiz-Bücher noch bis zum 7. November aus, das Quiz selbst gibt es bei Frau Beißner.

  • Unwiderstehliches Italien

    Austausch mit Padua führt Schülerinnen & Schüler bis nach Venedig 

    Von Anette Gilbers

    [15.10.13] Niemand wird behaupten, wir seien ohne schöne Erinnerungen im Gepäck von dieser tollen Reise zurückgekehrt – alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten davon so viele, dass ein Koffer made in Italy dafür kaum ausreichte. Ob zu Lande oder zu Wasser - meistens jedoch zu Fuß - entdeckten wir nicht nur die Stadt des Heiligen Antonius, sondern pilgerten auch nach Venedig, Verona, Vicenza und erholten uns am Gardasee.

  • Phantome im Nebel

    Schülerinnen und Schüler der Klassen 7d & 7e dichten im Ostpark

    Von Victor Tuczek

    [14.10.2013] Der Nebel hatte die Natur tief umschlungen, als sich die Klassen 7d und 7e am 7. Oktober mitsamt ihren Deutschlehrern zu früher Stunde auf in den Ostpark machten. Mit nicht mehr als nur einem Stift und einem Bogen Papier bewaffnet, sollten die Schülerinnen und Schüler ihre ganz persönlichen Eindrücke dieses grauen Herbstmorgens lyrisch festhalten.

  • Leuchtstoffröhren kurzzeitig ausschalten?

    Umwelttag der 5. und 6. Klassen

    Von Christian Winkler

    [10.10.2013] Diese und andere Fragen wurden beim Umwelttag der 5. und 6. Jahrgangsstufe am Dienstag, den 8. Oktober geklärt. Im ganzen Schulhaus waren verschiedene Stationen zu verschiedenen Themen wie Energieformen, richtiger Umgang mit Energie, Mobilitätsmöglichkeiten und Abfall und den Auswirkungen des Klimawandels aufgebaut.

  • Hat das WSG Lust auf Lyrik? – Immer wieder!

    Auch in diesem Schuljahr wird wieder gedichtet

    Von Antonia Gollwitzer

    [07.10.2013] Nach dem großen Erfolg des „Lust auf Lyrik“-Projektes im vergangenen Schuljahr, sind wir am WSG besonders stolz, dass das Lyrik-Kabinett auch in diesem Schuljahr mit uns zusammenarbeiten wird! Nicht nur, dass es eine neu aufgelegte Staffel des Mit- und Selber-Mach-Projektes in der 6. Klasse geben wird. Einer der 7. Klassen winkt sogar eine Aufbaustaffel!

Mensa-Speiseplan

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung