Beiträge

Filter
  • Girls' Day 2021

     

    Am 22. April 2021 war es wieder soweit! Am bundesweiten Girls' Day,der dieses Jahr weitgehend digital stattfand, öffneten Unternehmen,Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre „Türen“ für Schülerinnen. Bei uns am WSG konnten sich die Mädchen der 8. Jahrgangsstufe für den Girls' Day bewerben. Das funktionierte ganz einfach online über die offizielle Seite www.girls-day.de.

     

  • Umwelteinstein

    Unsere Schule macht mit! Klick auf den Banner für nähere Informationen

  • „Ich erfinde nicht, ich finde”

    Der Schriftsteller Heiner Feldhoff im Gespräch mit der 10c

     

    Eines Tages im April, als wir zur Abwechslung mal wieder persönlich in der Schule waren, lag ein Band mit Kürzestgeschichten auf unseren Pulten; klein, handlich mit festem Einband: „Becketts Hose”, lautete ihr Titel. Ihr Autor Heiner Feldhoff hatte uns, der 10c jedem ein handsigniertes Exemplar spendiert und sich zusätzlich noch für ein Autorengespräch zur Verfügung gestellt, das coronabedingt allerdings per Telefon und Lautsprecher stattfinden musste.

  • Yummy Muffin-Tag!

    Im Rahmen unseres P-Seminars Umweltethik haben wir am 30.4.2021 für die Oberstufe einen Muffin-Tag organisiert. Vor dem Sekretariat haben wir diese fleißig verkauft. Ursprünglich planten wir im Rahmen der BNE-Wochen vom 3.5. bis zum 7.5. eine Pfandflaschenwoche am WSG mit abschließenden Muffinverkauf durchzuführen und den Erlös an eine Urwaldschule in Ecuador, welche sich für den Schutz des Regenwaldes und der einheimischen Tiere engagiert, zu spenden. 

  • Känguru der Mathematik 2021

    Trotz "viraler" Störfaktoren gab es auch 2021 wieder Knoblerinnen und Knobler, die sich am Werner-von-Siemens Gymnasium den Kopf über die Rätsel des Känguru-Wettbewerbs zerbrochen haben. Alle Teilnehmer*Innnen haben einen kleinen Preis als Belohnung erhalten. Besondern stolz sind diese fünf Schülerinnen und Schüler, die einen Hauptpreis absahnen konnten:

  • Internationale Klasse

     

    Assessment test on June 10, 2021 – register now!

    Aufnahmetest am 10. Juni 2021 – jetzt anmelden!

    gaye.irmakfischer@muenchen.de

     

    What are international classes?

     

    International classes address students with experience of migration / flight who have been in Germany for 1-2 years max. and show motivation and necessary skills for secondary education on the level of a German Gymnasium.

    In an increasingly globalized world, we try to live up to our school motto “Verschieden sind wir stark – Strength through diversity” and make our daily contribution to open up society for our kids so that we all can develop mutual respect and acceptance in a democratic context. This is what Werner-von-Siemens-Gymnasium stands for.

     

    Was sind internationale Klassen?

     

    Internationale Klassen richten sich an Schüler*innen mit Migrations-/Fluchterfahrung, die sich bereits seit 1-2 Jahren in Deutschland aufhalten und über eine gymnasiale Eignung verfügen.

    In einer zunehmend von Globalisierung und Migration geprägten Welt versuchen wir unse-rem Schulmotto „Verschieden sind wir stark“ gerecht zu werden und leisten unseren täglichen Beitrag zur Öffnung der Gesellschaft, damit unsere Kinder gegenseitigen Respekt und gegenseitige Akzeptanz im demokratischen Kontext entwickeln können. Hierfür steht das Städtische Werner-von-Siemens-Gymnasium.

     

     

     

    Several good reasons to join the international class at Werner-von-Siemens-Gymnasium

     

    · Highly motivated and committed teachers

    · Appealing cultural programme

    · Special mentoring programme (teacher-student counselling) to help students adapt to their new environment

    · Peer-mentoring by students from parallel classes to help make new friends

    · Additional German classes and classes in German as a second language

     

    Mehrere gute Gründe, sich für die Internationale Klasse am Städtischen Werner-von-Sie-mens-Gymnasium zu entscheiden

     

    · Hoch motivierte und engagierte Lehrkräfte

    · Ansprechendes kulturelles Programm

    · Besonderes Coaching-Programm durch Lehrkräfte, um den Schüler*innen der i-Klasse die Integration zu erleichtern

    · Tutor*innen-Programm durch Mitschüler*innen aus Parallelklassen, um die Kontakt-aufnahme zu Regelklassen zu fördern

    · Zusätzliche Deutschstunden vor allem auch in Deutsch als Zweit- bzw. Fremdspra-che

     

    Admission

     

    Students who want to join the international class at WSG must register for an assessment test in German as a second language on level B1 of the Common European Framework of Reference for Languages (CEFR).

     

    Zulassung

     

    Interessent*innen, die sich für die i-Klasse bewerben, müssen eine Spracheingangsprüfung in Deutsch auf B1-Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) ablegen.

     

     

     

    Enrolment

    Please make sure that you are prepared to present the following documents for enrolment:

    · Certificate of birth

    · Reports from previous school

    · International vaccination certificate (especially proof of immunization against mea-sles)

    · Letter of recommendation from previous teacher (teacher of German)

    · Certificates of German (if possible)

     

    Procedure:

    1. Call +49 89 233-35000 to make an appointment with our i-classes counsellors

    2. First meeting of student, parents/legal guardians and our counsellor

    3. Central German assessment test

    4. Admission or denial to school

     

    NOTE: Admission only at the beginning of the new school year, in exceptional cases also during the school year.

     

    For further information please contact

     

    Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

    Quiddestr. 4

    81735 München

     

    Phone: +49 89 233-35000

    E-Mail: gaye.irmakfischer@muenchen.de
               beate.gsaenger@muenchen.de

     

     

    For more detailed information and alternatives click here:

    Flyer English

     

     

     

    Einschreibung

     

    Folgende Dokumente sind zu Einschreibung erforderlich:

    · Geburtsurkunde

    · Bisherige Zeugnisse

    · Internationaler Impfpass (insbesondere mit Nachweis über die Masernschutzimpfung)

    · Empfehlungsschreiben (z.B. der Deutschlehrkraft)

    · Nachweis über Deutschkenntnisse (Sprachzertifikate)

     

     

    Prozedur

     

    1. Telefonische Kontaktaufnahme unter der Rufnummer +49 89 233-35000 zur Terminvereinbarung

    2. Erstgespräch (Anwesenheit der Eltern/Erziehungsberechtigten und der Schüler*in erforderlich)

    3. Teilnahme an Spracheingangsprüfung in Deutsch

    4. Zusage oder Ansage

     

     

    Im Falle einer Zusage erfolgt der Eintritt zu Beginn des nächsten Schuljahres. In Ausnahmefällen ist der Eintritt auch im laufenden Schuljahr möglich.

     

     

     

     

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Städtische Werner-von-Siemens-Gymnasium.

     

     

    Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

    Quiddestr. 4

    81735 München

     

    Phone: +49 89 233-35000

    E-Mail: gaye.irmakfischer@muenchen.de beate.gsaenger@muenchen.de

      

    Für detaillierte Informationen klicken Sie bitte hier: Flyer Deutsch

  • P-Seminar Fairtrade – Auf dem Weg zur Fairtrade-School

    Weltweit arbeiten 218 Millionen Kinder im Alter von 5-17 Jahren. Unter ihnen 152 Millionen, die ausgebeutet werden und 73 Millionen davon arbeiten unter sehr schweren und gefährlichen Bedingungen. Deshalb ist es wichtig, etwas dagegen zu unternehmen. Fairtrade ist eine Möglichkeit, ausgebeutete Arbeiter*innen zu unterstützen und ihnen das Arbeiten unter fairen Bedingungen zu ermöglichen. Um Fairtrade auch an unserer Schule zu etablieren, wollen wir, das P-Seminar von Frau Frase, mehrere Aktionen, wie zum Beispiel eine Tauschbörse und den Verkauf von fairen Produkten am Kiosk oder Automaten, durchführen. Unser Ziel ist es, auf diese Weise unsere Schule zu einer Fairtrade-Schule zu machen.

    Seid ihr bereit die Welt zu einem besseren Ort zu machen?

  • Graffiti für Neuperlach - #Brücke 14

    Kurz vor den Osterferien haben Schüler*innen der 10. Und 11. Jahrgangsstufe unter Anleitung der Graffiti-Künstlergruppe „Der Blaue Vogel“ Graffiti auf Folien entlang der ehemaligen Allianzgebäude in der Fritz-Schäffer-Straße gesprayt. Ziel war es, die anstehende Öffnung des Gebäudes für das große Projekt #Brücke 14 anzukündigen.

     

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier