Beiträge

Filter
  • WSG for future

    Das WSG unterstützt die Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg. Erstmalig versammelten sich Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte am Freitag 15.3. 2019- dem Internationalen Klimastreiktag - in der Pausenhalle, um solidarisch mit allen Schülern weltweit ein Zeichen für Klimaschutz zu setzen.

  • Umweltschutz Schulzentrum

    Im letzten Schuljahr wurde das WSG wieder für sein Engagement in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit als „Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule“ ausgezeichnet. Dieser Preis soll als Impuls dienen umweltbewusstes und ressourcenschonendes Verhalten im Schulalltag zu zeigen und neue Projekte zu entwickeln. In diesem Schuljahr möchten wir auch wieder Umweltschule werden und dies gelingt nur mit der Unterstützung der gesamten Schulfamilie.

    Bitte unterstützen Sie auch weiterhin unsere bereits bewährten Beiträge zum Umweltschutz:

    Wir empfehlen die Anschaffung von Heften aus Recyclingpapier, um Rohstoffe und Energie einzusparen. Mit nur 6 Blatt Recyclingpapier wird z.B. schon ein Liter Wasser gespart. Recyclingpapier ist am Blauen Engel zu erkennen.

    Am gesamten Schulzentrum wird Altpapier getrennt vom Restmüll gesammelt. Die Aktion ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz und wird durch Umweltbeauftragte in jeder Klasse unterstützt. Sie kann nur gelingen, wenn jeder Schüler und jede Schülerin sich beteiligt.

    Weiterhin sammeln wir ausgediente Tintenpatronen und Tonerkartuschen aus Druckern und Faxgeräten. Das Leergut wird von der Aktion Sammeldrache wiederverwendet und mit Punkten vergütet für die man Prämien wie Sportgeräte oder Lernmaterialien erhält. Die Aktion bietet uns die Möglichkeit, Ressourcen zu sparen und die eigene Ausstattung zu verbessern.

    Sie als Eltern haben zwei Möglichkeiten, um ganz einfach mitzuwirken:

      • Geben Sie Ihrem Kind leere Tintenpatronen oder Tonerkartuschen mit, die bei Ihnen zu Hause anfallen. Die Grüne Umwelt Box zur Sammlung des Leerguts steht im Lehrerzimmer. Die Kartuschen sollten möglichst in der Originalschutzfolie und ohne Umverpackung abgegeben werden.
      • Ihre Firma oder ihr Arbeitgeber kann ebenso für unsere Schule sammeln. Dafür muss sich das Unternehmen als Sammelstelle anmelden und unsere Schule als Empfänger angeben. Sammlung und Abholung läuft über das Unternehmen. Die Punkte werden der Schule gutgeschrieben.

    Auch alte Batterien können in der Schule abgegeben werden. Wir sammeln diese und geben Sie an einen Entsorger weiter.

    Geben Sie die Pausenverpflegung bitte in wieder verwendbaren Verpackungen mit.

  • English Day 2019

    Am 17.1.19 war endlich der Tag gekommen, auf den wir so lange hin geplant und hingearbeitet hatten: der diesjährige English Day. Wieder hatten wir Gäste aus dem Sportbereich, der Witschaft und Politik sowie aus dem kulturellen und Bildungsbereich eingeladen. Neben dem mittlerweile schon traditionellen Stammgästen von Siemens, BMW und Dr. Hünemörder von der LMU hatten wir diesmal auch Besuch von Bosch, Studenten der Hochschule für Film und Fernsehen, diversen Impro-Theaterleuten des Entity Theater und auch von zwei Sportlern der Munich Disciples Haar, die dieser Jahr als eines der Highlights mit einer 7. Klasse ein Baseball-Schnuppertraining machten. Auch gab es erstmals eine treasure hunt, die sehr gut ankam und v.a. die selbstgemachten Spezialitäten wurden dankend angenommen.

    Klickt euch in die Bilderserie rein!

  • Lautsprecherbau – eine etwas andere Übungsstunde

    Im Rahmen des Physikunterrichts durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d ihre eigenen Lautsprecher bauen. Zuerst informierten sie sich in Zweiergruppen wie ein Lautsprecher funktioniert und welches Material besorgt werden muss. Kreativ und funktionsfähig sollten sie sein. Voller Vorfreude legten die Schülerinnen und Schüler los und bauten ihre ersten Spulen aus Draht. Leider stellten einige Gruppen im Anschluss fest, dass die Spulen für ihre Magnete zu klein sind oder der Kupferdraht aus dem Baumarkt keine isolierte Lackschicht besitzt. Letztendlich hat jede Gruppe eine für sich passende Spule mit entsprechendem Draht gewickelt.

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier