Beiträge

Filter
  • Tutorenaktionen

    5. Klässler begeistert über Tutorenaktionen

     

    Gleich zu Beginn des neuen Jahres standen weitere Tutorenaktionen auf dem Programm. Hoch motiviert nach ihrer Schulung in Benediktbeuern im Dezember 2017 wollten die Schülerinnen und Schüler der 8. – 10. Klasse ihr neu erworbenes Wissen gleich beim Eislaufen, Bowlen oder auf dem Indoor-Abenteuerspielplatz ausprobieren.

  • ODYSSEUS

    Marionettentheater am WSG

    Am Mittwoch, 21.2.2018 war Odysseus zu Besuch am WSG – das Marionettentheater „Aristo funny"zeigte den Schüler/-innen der 5. und 6. Jahrgangsstufen die Abenteuer von Odysseus und packte dessen 10-jährige Irrfahrtin spannende 75 Minuten. Michaelis Kakouris, der Gründer des Marionettentheaters, Larten Glinzing und ihre Mitspielerin brachten die wunderbaren Marionetten, die Michaelis Kakouris in liebevoller Arbeit selbst geschnitzt hat, zum Leben und zeigten die griechische Sage. Nachdem Odysseus mit seinem Gefolge Troja verlassen hat,beginnt seine Irrfahrt.    

  • DIE CHALLENGE DER BIOLOGIEKURSE DER Q11

    DIE CHALLENGE DER BIOLOGIEKURSE DER Q11

    Die Umwelt – Ein Thema, das uns alle betrifft, jedoch wir, vor allem Jugendliche, viel zu sehr ignorieren. Wir hören alle immer wieder davon, wie stark die Umwelt verschmutzt wird, jedoch denken zu viele sie könnten ja nichts dagegen tun.

    Der Biologiekurs der Q11 startete mit Frau Ahrens und Herrn Winkler gemeinsam eine Challenge, zu dem Zweck, dass die Schüler sehen, wie einfach es sein kann, mehr auf die Umwelt zu achten und um zu zeigen, dass schon kleine, alltägliche Dinge viel verändern können.

  • Nice Zeit in Weimar

    Studienreise zu den großen deutschen Dichtern in Weimar

     Am Donnerstag, dem 25. Januar 2018, fuhren drei Grundkurse der Q11 zu unterschiedlichen Abfahrtszeiten mit dem Zug nach Weimar. Ziel war es, die Epoche der Weimarer Klassik sowie das Leben der beiden bedeutendsten deutschen Dichter, Goethe und Schiller, an deren Wirkstätten näher kennenzulernen. (Eine Woche später fuhren dann die zwei weiteren Deutschkurse mit dem selben Vorhaben nach Weimar).

  • Neue Bücher in der Schulbibliothek

    NEUE BÜCHER   --   BUCHAUSSTELLUNG   --    NEUE BÜCHER

     

    Die Schulbibliothek im Mensagebäude wurde für die  NEU – Anschaffung  von aktueller Jugendliteratur wie in jedem Jahr von dem Förderverein des Gymnasiums, dem Elternbeirat der Realschule sowie dem Freundeskreis der Orientierungsstufe großzügig finanziell unterstützt. Die bestellten Bücher sind nun im Buchprogramm eingegeben, eingebunden und können sofort ausgeliehen werden!

     

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier