„Mit Abstand“ die Besten!

Am 17.7.20 wurden die Abiturzeugnisse an 104 Abiturientinnen und Abiturienten von Herrn Zindler und Herrn Winkler überreicht. Die stilvolle und teilweise bewegende Feier wurde in drei Durchgängen durchgeführt, um aufgrund der Abstandsregeln, den Eltern zu ermöglichen, dabei zu sein. Dies war einer der Gründe, warum die Schüler*innen das Motto „mit Abstand die Besten“ gewählt hatten.

 

Der etwas kleinere Rahmen wirkte sich aber nicht negativ aus. Im Gegenteil. Es entstand eine ruhige und vertraute Atmosphäre, die alle Beteiligten sichtlich genossen. Nach der Zeugnisüberreichung – diesmal ohne Händeschütteln – bekamen die Abiturientinnen und Abiturienten einen Spruch auf von Frau Deyle (Elternberat) mit auf den Weg und durften sich mit wasserfestem Filzstift auf einem Schultisch verewigen. Als beste Abiturientin wurde Esther Rimmelspacher und als bester Abiturient Andreas Arnsberger ausgezeichnet, die beide eine Urkunde und ein Geschenk von Siemens erhielten.

Besonders hervorzuheben sind die Abiturreden von Jessica Nwazonobi, Xaver Lex und Timur Zeisler, die ganz unterschiedlich – mal mahnend, mal lustig, mal philosophisch – waren und die Beteiligten zum Nachdenken oder Lachen brachten. Wir sind stolz solche Schülerinnen und Schüler hervorgebracht zu haben!

Im Anschluss wurde zu einem Sektempfang im Freien eingeladen, wo noch ein zwangloser Austausch zwischen den Abiturientinnen und Abiturienten, Eltern und Lehrkräften stattfinden konnte.

Wir gratulieren dem Abiturjahrgang 2020 herzlich zur bestandenen Abiturprüfung und wünschen alles Gute für die Zukunft!

win

Mensa-Speiseplan

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung