Unterrichtsgang in die LMU

Bionik – Physik und Biologie in fächerübergreifenden Anwendungen – lautete der Titel der Exkursion in die Didaktik der Physik der LMU. Dabei handelt es sich um einen Workshop, der vom Lehrstuhl Physik, speziell für Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums entwickelt wurde. Betreuer der einzelnen 7 Stationen sind aktuelle Lehramtsstudenten. In den einzelnen Bereichen werden Beispiele aus der Optik (Auge und Sehen) und Akustik (Lautstärke, Frequenz, Schwingung) erforscht.

 

 

 

 

 

Wale nutzen beispielsweise Ultraschall zur Orientierung im Meer und zum Fang der Beute. Ein Ultraschallsensor detektiert den Abstand zum Zielobjekt, indem er die Zeit zwischen dem Senden und dem Empfangen der Ultraschallwelle misst. Einen solchen Sensor durften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d am 17. Januar ausprobieren. Sie versuchten durch kurze Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen vorgegebene Kurven nachzulaufen. Dies war gar nicht so einfach und erweckte in dem ein der anderen Schüler den Ehrgeiz manche Kurve öfter zu durchlaufen, bis die Bewegung übereinstimmt.

In einer weiteren Station konnten die Schüler ihr Gehör messen. Sie lernten zuerst die wichtigsten Bestandteile des menschlichen Ohrs und den Zusammenhang zur Physik und zum Hören. Mit Tablets und Kopfhörer bewaffnet wurde ein sogenannter „Age ear“-Test durchgeführt und gemessen in welchen Frequenzbereichen das jeweilige Ohr am besten hört. Das Alter der Schüler und auch der beiden begleitenden Lehrkräfte, Frau Benöhr und Herrn Winkler, lag zwischen 16 und 75 Jahren! Dies sorgte für viele Diskussionen um den täglichen Kopfhörergebrauch und die zu hohe Lautstärke.

Alle weiteren 5 Stationen sorgten für große Begeisterung. Das Experimentieren machte den Schülern des naturwissenschaftlichen Zweiges enorm viel Spaß und die Zeit verging wie im Fluge. Ein Klassenbesuch in der Didaktik der Physik ist immer sehr lohnenswert.

R. Benöhr

  • Bild1
  • LMU 9d II

 

 

Mensa-Speiseplan

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung