Bayernexkursion 2018

Am Donnerstag, dem 12. Juli 2018, fand an unserer Schule zum fünften Mal das Projekt „Bayern entdecken“ statt. Ziel ist es, den Schülern ihren bayerischen Heimatraum näher zu bringen. Erstmalig fuhr die 8. Jahrgangsstufe geschlossen an einen Ort – Berchtesgaden. In verschiedenen Gruppen  befassten sich die Schüler mit der Historie des Obersalzbergs, besuchten das Salzlabor und das Salzbergwerk oder erkundeten auf einer Wanderung durch das Wimbachtal die geologischen und hydrologischen Besonderheiten der Region.

 

Auf dem Obersalzberg beschäftigten sich die Schüler mit der Auswertung historischer Fotographien und Biographie der NS-Zeit. Im Salzlabor drehte sich alles um das Thema „Salz“. Dabei ging es zuerst an Stationen um die Chemie des Salzes. Danach besuchten die Schüler das alte Bergwerk und erfuhren viel Neues über die Rolle des Salzes für die Entwicklung der Region. Die dritte Gruppe knüpfte an geographische Vorkenntnisse an. Beim Gang durch die Wimbachklamm wurde den Schülern eindrücklich vor Augen geführt, welche Schönheiten geologische Ereignisse hervorbrachten. Neben der Erklärungen der hydrologischen Besonderheit des Wimbachgries‘, kam auch die Pflanzenkunde auf der Wanderung nicht zu kurz.

Mensa-Speiseplan

Dienstag, 16.10.18

- Pasta Pfanne "Elgar"

- Kasspatzn

Mittwoch 17.10.18       - Veggie Day!

- Tortellini in einer Gemüserahmsoße

- Spinatlasagne

Donnerstag 18.10.18

- Fleischpflanzerl mit Kartoffelbrei

- Brokkoli-Käse-Medaillons mit Gemüserei  

Freitag, 19.10.18

- Schnitzel mit Bratkartoffeln

- Pfannkuchen

Kontakt

 

Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

 Sprachliches Gymnasium (SG)

 Sprachenfolge

 

Quiddestraße 4

81735 München

Quiddestraße [U5]

Tel.: 089 233 35000

Fax.: 089 233 35007

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicetelefon

Das Referat für Bildung und Sport hat ein Auskunfts- und Beratungsservice für alle Fragen rund um die Themen Bildung und Sport eingerichtet. 

Tel. 233-96779

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung